Hat Sport einen Einfluß auf die Knorpel?

1 Antwort

Hi Jim, Knorpel werden ja nicht durchblutet und nur dadurch versorgt, dass sie Gelenkflüssigkeit aufnehmen und abgeben können. Bewegung fördert die Abgabe dieser Flüssigkeit aus den Gelenken. Bei Passivität trocknen die Knorpel aus, werden abgerieben und verbraucht, so dass Bewegung dann schmerzhaft und vermieden wird. Also ja. Und welches Training? Alles, abgesehen von Extremen, würde ich sagen.

Wie wärme ich am besten meine Taille und Hüfte auf?

Zur Zeit bin ich immer ziemlich verfroren. Und im Dojo ist auch nicht so eingeheizt, was beim Sport ja eigentlich nur förderlich ist. Aber das normale Aufwärmtraining scheint bei mir momentan nicht ganz anzuschlagen. Ich bin immer so steif in der Hüfte und Taille, das es nur so knackt und kracht bei den ganzen Kicks. Und danach schmerzt es schon etwas und ich bin immer voll verspannt. Was kann ich hier machen? Gesundheitlich bin ich fit, also habe keine Bandscheibenvorfälle noch sonst was. Was kann ich für Aufwärmübungen und Dehnübungen zusätzlich tun?

...zur Frage

Welche Sportarten sind eher schlecht bei Besenreissern und Krampfadern?

Gibt es Sportarten, die man bei Besenreissern und Krampfadern eher meiden soll? Oder hat Sport darauf keinen negativen Einfluß? Kann es sein, dass sich die Besenreisser durch Spinning vermehren?

...zur Frage

Knorpelschaden im Fuß!Übungen dazu?

Ich war heute morgen beim arzt da ich beim Fußball spielen immer ein Schmerz im Fuß habe. Der Arzt sagte das meine Bänder und meine Knochen in Ordnung sind aber mein Knorpel ein Schaden genommen hat.

Gibt es irgendwelche Übungen mt dennen ich mein Knorpel wieder aufbauen kann? Oder wie lange dauert es bis der Knorpel von allein nachwächst? Ich bin 19 Jahre alt kann das dann noch nachwachsen?

...zur Frage

Welchen Einfluss kann eine Schliddrüsenunterfunktion aus die sportliche Leistung haben?

Weiß zufällig jemand welchen Einfluss eine Schilddrüsenunterfunktion auf die sportliche Leistung hat? danke :.-)

...zur Frage

Spielt jemand wieder Fußball der einen Knorpelschaden (Mikrofrakturing am femor) hatte??

Hallo,

ich bin 22 Jahre und leidenschaftlicher Fußballer. Vor 3 Wochen hatte ich eine Knie-OP. Hierbei wurde der Knorpel angeregt (Mikrofrakturing). Der Defekt ist am Femor ca. 1,5 cm Durchmesser.

Gibt es irgend jemand der mit den oben genannten Knorpelschaden noch Fußball spielt oder überhaupt Sport treibt?? Wenn ja , Schmerzen??

Schönen Jan

...zur Frage

Welchen Einfluss hat die Dicke einer Tennissaite auf die Bespannung?

Es gibt ja Tennissaiten mit einem Durchmesser von 1,10 mm bis zu 1,35 mm. Wie wirkt sich der Durchmesser auf die Spieleigenschaften des Schlägers aus?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?