Hat schon jemand das Buch "kick ass - das alternative Workout" gelesen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Soweit ich es verstanden habe, geht es in dem Buch vorallem darum die Motivation zum Sport zu fördern. Des Weiteren gibt es natürlich Übungen, die sich aber an den normal trainierten, vielleicht nicht ganz so sportlichen Menschen richten und damit auch ziemlich von jedem Mann bzw. jeder Frau ausgeführt werden können.

PeterSilie 23.05.2009, 00:24

Dann ist es wohl für mich nicht so geeignet. Hatte auf alternativen im Alltag gehofft. Bin einfach immer für neue Übungen aufgeschlossen, erst recht wenn sie sich überall durchführen lassen. Schade. Aber danke!

0

Was möchtest Du wissen?