Hat jemand Erfahrungen mit dem Silvesterlauf in Linz?

7 Antworten

Ich bin letztes Jahr mitgelaufen und kann es dir nur weiterempfehlen! Es ist eine super Stimmung dort und es ist richtig nett aufgezogen. Zudem gibt es nichts besseres als das Jahresende mit so einem Lauf abzuschließen. Ich weiß nicht wieso, aber ich habe mich letztes Silvester deswegen auch voll gut gefühlt. Ich glaube, das ist einfach prinzipiell das tolle Gefühl ins Ziel zu laufen :D

Dieses Jahr bin ich aber zu Silvester Skifahren, deswegen werde ich nicht an dem Lauf teilnehmen. Falls du es aber doch tust, würde ich mich sehr darüber freuen, wenn du uns von deinen Erfahrungen darüber dann berichten kannst. Vielleicht geht es dir danach auch so Hammer :D

Vielen Dank für eure Antworten und Rückmeldungen! Ich bin vor Kurzem aus Linz nach Hause gekommen und es hat sich auf jeden Fall ausgezahlt. Der Start und das Ziel war beim Hauptplatz, vom dort aus sind wir beim Hauptlauf zweimal zum Volksgarten und von dort aus zum Mariendom sowie zur Herrengasse gelaufen. War auch eine feine Gelegenheit, um etwas von der Altstadt zu sehen.

Freut mich, dass du Spaß hattest (falls ich das richtig rausgelesen habe ;)). Ja da hast du sicherlich viel auch gesehen von der Stadt während dem Laufen. Oder warst du so auf das Ziel fokussiert, dass du es gar nicht richtig wahrgenommen hast? So ist das leider bei mir zumindest :-P

Warst du denn auch verkleidet? Denn normalerweise ist das ja auch eine kleine Tradition sich ulkig zu verkleiden. Das fand ich eigentlich auch immer sehr nett, weil es einfach spaßig ist.

Hast du denn in Linz auch übernachtet oder bist du nur für den Silvesterlauf hin?

0
@thunderbull

Ich bin vom 29. Dezember bis eben zum Neujahrstag in der Stadt geblieben. Zum einen bin ich es so entspannt angegangen und zum anderen habe ich die Möglichkeit genutzt, um einige Sehenswürdigkeit, Museen und Ausstellungen zu besichtigen.

0
@juantorena

Das klingt ja toll! Gut, dass du ein bisschen länger geblieben bist als nur 1 Tag. Was hast du dir denn alles angeschaut? Linz hat ja viele Sehenswürdigkeiten und noch mehr Museen. Da kann ich mir schon vorstellen, dass die Entscheidung nicht allzu leicht gewesen ist^^

0
@thunderbull

Nachdem ich daran zweimal vorbei gelaufen bin habe ich Gusto auf den Mariendom bekommen und die Besichtigung hat sich ausgezahlt. Außerdem war ich beim quasi daneben liegenden Landhaus, am Hauptplatz, im Ars Electronica Center, gegenüber im Lentos, im Nordico, in der Landesgalerie und im Schlossmuseum.

0
@juantorena

Wow! Da hast du aber viel an den drei Tagen gemacht. Bist du denn überhaupt zum Ausruhen gekommen oder warst du immer auf trab und unterwegs? In welchem Hotel hast du denn eigentlich übernachtet? Weil so, wie das auf mich wirkt, warst du sehr viel beim Hauptplatz unterwegs.

0
@thunderbull

Ich war nicht nur sehr viel beim Hauptplatz unterwegs, sondern ich habe auch dort übernachtet... und zwar im Austria Classic Hotel Wolfinger. Das hat sich alles gut ergeben. Und ich habe mir den Kurzurlaub so eingeteilt, dass ich eben abseits des Silversterlaufs einiges besichtigt und mich gleichzeitig auch passend ausgeruht habe.

0

ich noch nicht, wünsche dir aber viel Spaß dabei°

Was möchtest Du wissen?