Hat jeder die gleiche Paddellänge beim Kajak fahren?

1 Antwort

Es gibt verschiedene Paddellänegn, je nach Fahrstil.Die Schaftlänge steht nämlich in Verbindung zum Paddelstil (flacher/steiler : länger/kürzer). Auch die Breite des Paddelblattes ist ein Kriterium. Generell kann man eigentlich sagen, dass man für Wandertouren etwas längere Paddel und breitere Blätter nimmt, es kommt hierbei ja nicht so sehr auf Wendigkeit an. Zum Beispiel aber beim Wildwasserfahren ist ein kürzerer Schaft und ein nicht ganz so breites Blatt angebrachter. Netscheidend ist aber, wie man sich mit der Paddellänge wohlfühlt, da helfen keine Faustregeln. Als ungefähren Anhaltspunkt für ein Universalpaddel würde ich 215cm Länge vorschlagen.

Viele Unfälle beim Wildwasser Kajak?

Gibt es beim Wildwasser- Kajak fahren viele Unfälle? Wie sieht das denn bei Wettkämpfen aus? Ist die Verletzungsrate bei professionellen Kajakfahrern bei Wettkämpfen hoch? Für mich sieht der Sport ziemlich gefährlich aus und der Sohn einer Bekannten möchte gerne damit beginnen. Meine Bekannt ist derzeit noch sehr skeptisch, aber wie gesagt sie weiß auch noch kaum etwas über diese Sportart!

...zur Frage

Kajak

Hallo,

ich gehe bald Kajak fahren und wollte fragen, ob ich dadurch einen Muskulöseren Oberkörper bekommen werde? Ich bin 1.75 Groß und wiege 70 Kilo. Falls das dafür notwendig ist. Also Muskeln sind vorhanden.

Die gleiche Frage auch für meinen Bruder: er ist 1.75 groß wiegt allerdings 63. Was geschieht mit ihm? Höchstwahrscheinlich <-

Und dann wollte ich fragen, welche Muskeln dabei beansprucht werden? Arme, bauch, Rücken und brust? Bauch eher nicht denke ich.

Liebe Grüße

Tim

...zur Frage

kajak richtig lenken

Ich habe ein kajak geschenkt bekommen ,jetzt haben wir es ausprobiert nur das Ding fährt nicht gerade aus .Wenn ich ich schneller fahre triftet es immer nach einer Seite weg und kann es nicht mehr korrigieren. Kann mir jemand einen tipp geben was ich falsch mache ?

...zur Frage

Kajak fahren? (:

Ich würde gerne in den Sommerferien mit einer Freundin einen Kajak Kurs belegen. Da ich mich gerne im Voraus informieren wollte, hoffe ich jetzt auf Kenner, die diese beantworten können. 1. Wird Kajak jetzt: Kajak oder Kayak geschrieben? 2. Ist es gefährlich, also kann man ertrinken wenn sich das Kajak um 90° unter Wasser dreht? Es gibt ja eine sogenannte Eskimorolle. Kann man da etwas falsch machen und kommt man auch ohne diese wieder an die Oberfläche? 3. Gibt es sonst noch etwas das ich vlt. vor dem Kurs wissen sollte oder habt ihr noch Tipps? Vielen Dank für jede hilfreiche Antwort. (: LG LadyQuestion

...zur Frage

Ist die Schwimmtechnik beim tauchen die gleiche wie beim Brustschwimmen?

Ich tauche eigentlich lieber als ich schwimme. Aber wenn ich z. B. Strecken tauchen möchte habe ich Probleme unter Wasser zu bleiben. Ist die Schwimmtechnik hier eine andere? Oder was mache ich falsch?

...zur Frage

Was ist der Ziehschlag beim Paddeln

Könnt ihr mir sagen, was man beim Kajak-Fahren mit dem Ziehschlag bezeichnet?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?