Harte Muskeln, was kann man dagegen tun?

3 Antworten

Ganz ganz wichtig ist tägliches Streching und das nicht nur ganz kurz sondern jede Übung so ca 1 Minute pro Seite. Zusätzlich würde ich dir eine Trigger-Rolle empfehlen die die Faszien bearbeitet und Verklebungen der Muskeln löst.

Da helfen nur regelmäßige Massagen sowie tägliches/intensives Dehnen der Muskeln.

Hallo

ich hatte die gleichen Probleme wie Du sie beschreibst. Durch Zufall bin ich dann auf eine Akupressurmatten/"Nagelmatten" gestossen. Das Prinzip ist das gleiche wie im alten Indien/Asien, Kraft durch Entspannung und Meditation.Die Durchblutung wird enorm angeregt. Mit diesem super Hilfsmittel bin ich innerhalb einer Woche meine Probleme losgeworden. Ich benutze die Akupressurmatte immer noch, weil es mich entspannt und Energie freisetzt.

Es gibt verschiedene Anbieter, ich habe mich aus ökologischen und qualitativen Gründen für die Pranamatte entschieden. Diese Akupressurmatte hat auch die meisten Spitzen, und ist ohne giftige Klebstoffe hergestellt.

Google mal Pranamatte.

Viel Erfolg

 - (Muskeln, waden, Muskelverhärtung)

Was möchtest Du wissen?