hanteltrainingfrage

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

entschuldige, aber so kann dir doch keiner helfen... -.-

was für ein split wie oft trainierst du welche übungen wieviele wiederholungen studio oder zuhause ernährung usw. und so fort...

es ist dasselbe, als würdest du fragen, ob du mit einem auto 100 meter in 50 sekunden bewältigen kannst.. klar kannst du, aber es ist halt was anderes, ob du den versuch mit einem käfer oder einer seifenkiste wagst. gib mal ein paar infos, dann kriegst du auch gezielte hilfe ;)

@computer70: das halbwissen, dass du hier und in anderen posts verbreitest, ist schon fast fahrlässig..es kommt darauf an, was man in den 7 sätzen macht.. und das muskelversagen grundsätzlich falsch ist, stimmt auch nicht.. muskelabbau durch muskelversagen im training? was erzählst du da nur für einen müll..

Zum Halten der Masse reichts wenn du normale Sätze machst, bis zur Erschöpfung pumpt sie weiter auf, so hats mein Fitnesstrainier zumindest erklärt. Baut sich generell nicht allzu schnell ab, darfst halt nicht komplett aufhören was zu tun ^^

Hallo

also wenn du richtig Muskeln aufbauen willst, beachte hier die Übersicht:

http://www.imagebanana.com/view/drov2xzk/Muskelaufbau.jpg

7 sätze sind zu oft.. und jeden 2 Tag ist nicht umbedingt nötig, es würde auch 1mal die woche reichen, aber ich Trainiere auch jeden 2 Tag...

nein!!! nie bis zum Muskelversagen trainieren, sondern so lange, bis es im Muskel brennt, wenn du bist zum Muskelversagen trainierst, dann bauen sich deine Muskeln ab..

lg

Übersicht by Kolja Barghorn Personal Training

sportella 05.01.2013, 16:08

Warum sollten sich die Muskeln abbauen? Sie werden stärker, um das MV beim nächsten Mal zu verhindern!

Brennen sagt gar nichts aus. Es brennt auch, wenn Du ein Glas 10 min. mit ausgestrecktem Arm vor Dich hältst. Bekommt man davon Muskeln? Nein.

0
computer70 05.01.2013, 18:23
@sportella

Ich diskutiere nicht weiter über solch unwichtige sachen.. Fakt ist das Kolja emphielt nicht bis zum Muskelversagen zu trainieren.

0
thonie 05.01.2013, 23:22
@computer70

Und wenn Kolja Wichtig das sagt, dann kann man ja beruhigt das eigene Hirn ausschalten und braucht vor allem keine andere Literatur mehr zu bemühen!

0
computer70 06.01.2013, 14:07
@thonie

äh 1. Kolja hat Erfahrung 2. Literatur kann man in die Tonne hauen! Es kursiert so viel Quatsch rund ums thema Muskelaufbau..

Außerdem wenn es doch klappt muss ja nicht was neues ausprobieren, sondern seinen Focus finden.

0
thonie 06.01.2013, 18:09
@computer70

äh 1. Alle Ärzte, Sportwissenschaftler, Lehrer, Trainer und Therapeuten, die hier antworten, haben natürlich keine Erfahrung. 2. Mit dieser Einstellung zum Wissen Anderer wirst du es im Leben weit bringen.

Außerdem wird man besonders erfolgreich trainieren, wenn man sich an die Rezepte aus der sportlichen Steinzeit hält. Die Scheinargumente: "Das haben wir schon immer so gemacht.", "Das ist allgemein bekannt." und "Das machen doch alle so!" haben mich schon immer angeödet.

1
peterbobi70 07.01.2013, 18:25

also wären 5 sätze 2 mal die woche ok ??

0
peterbobi70 07.01.2013, 18:25

also wären 5 sätze 2 mal die woche ok ??

0

Was möchtest Du wissen?