Hantelnübungen schädlich für Wirbelsäule?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hantelübungen bzw. Krafttraining sind weder schädlich für das Wachstum noch für die Wirbelsäule. Wichtig ist eine technisch korrekte Ausführung der übungen. aber bei einer 5 kg Hantel brauchst du nichts zu befürchten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Krafttraining behindert nicht das Wachstum, das ist einfach genetisch vorgegeben. Wenn überhaupt ist es schädlich für Rücken und Gelenke. Aber mit einer 5 Kg Hantel ist das sicher kein Problem. Schau einfach, dass du die Übungen langsam und sauber ausführst und den Rücken gerade hältst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, sind sie nicht. Sonst gäbe es keine (körperlich schwer arbeitenden!) Bauernkinder, die unter den Schülern die Kräftigsten und Größten sind!!!

Ich kann den Blödsinn mit "ich--wachse-nicht-mehr-wenn-ich-eine-Hantel-anfasse" nicht mehr hören!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?