Hantel oder Maschine was ist besser?

3 Antworten

Eine Kombination aus beidem ist eine gute Mischung. Ein Anfänger sollte vorerst an Geräten trainieren, da hier der Trainingsablauf größtenteils vorgegeben ist und Fehler sich nicht so schnell einschleichen. Darüber hinaus hast du an den Geräten nicht den sogenannten jongliereffekt wie bei Kurzhanteln, die ja sauber, gradlinig und der Übung entsprechend ausgeführt werden sollten. Anfänger tun sich hier bei gewissen Freihantelübungen schwer. Im Fortgeschrittenem Trainingsstadium ist dies dann eine individuelle Geschmackssache. Einige schwören hier auf Geräte andere wiederum trainieren lieber mit freien Gewichten. Da sollte sich dann jeder das raussuchen was ihm gefällt bzw. wo er die meisten Erfolge für sich verzeichnen kann.

Beide Trainingsarten haben ihre Vorteile. Wer ungeübt ist und sehr selten trainiert, sollte zunächst mit den Geräten Vorlieb nehmen oder beim Freihanteltraining mit moderaten Gewichten beginnen, um die richtige Bewegung zunächst zu erlernen. Maschinen bieten eine gute Führung und die Gefahr einer fehlerhaften Bewegungsausführung und das damit verbundene Verletzungsrisiko sind geringer. Für ambitionierte Kraftsportler sind die koordinativen Trainingsreize durch das Training an freien Gewichten unverzichtbar. Eine große Langhantelstange mit ausreichend vielen Gewichtsscheiben sowie Rahmen, Bank und Schrägbank sollten in keinem Studio fehlen. Beim Training mit freien Gewichten sollten diese immer gesichert werden. Zur eigenen Sicherheit kann ein Trainingspartner Hilfestellung leisten.

Schöne Antwort, vitaa!

0

Hi Rusty, wie vitaa sagt, das hängt von deinem Fitnessgrad ab. Ich kombiniere sehr gerne beides. Beim Hanteltraining wird dann auch meine Koordination geschult und an den Kraftgeräten kann ich richtig pumpen. Ich finde, dass eine gesunde Mischung am effizientesten ist.

Aquajogging mit Disc oder Hantel. Was ist besser?

Ich möchte beim Aquajogging mit Gürtel oder Beinschwimmer Hanteln, Disc oder Jogging-Handschuhe benutzen. Welches Zubehör eignet sich besser um die Kondition bzw. die Rückenmuskulatur zu stärken.

...zur Frage

Unzufriedenheit im Fußball, was tun?

Ich bin 19, habe mich im Sommer 2017 nach fast 3-jähriger Pause dazu entschlossen, wieder Fußball zu spielen.

Momentan spiele ich bei der 2. Mannschaft und dass ist auch gut so, da ich mich wieder gewöhnen muss usw. Technische Aspekte wie z.B Ballannahme sitzen halt wieder ganz gut. Werde zwar meistens eingewechselt, damit habe ich aber eigentlich auch kein Problem, da ich noch bisschen besser werden muss und da kommt mein Problem ins Spiel.

In der Jugend habe ich in einer Dreierkette als RV gespielt, viel nach vorne mitarbeiten war da nicht möglich, also bin ich was Tricks und Zweikampf, wenn ich den Ball habe, eher schwach aufgestellt.

Mein Trainer hat mit mir mal kurz besprochen, dass er findet, dass ich auf Grund meiner Schnelligkeit im (linken) Mittelfeld besser aufgehoben wäre. Das hat mich auch sehr gefreut und ich habe mich am Anfang der Saison richtig reingehangen, um die Position auszufüllen. Momentan befinde ich mich aber in einem Motiviationstief, beim Training spiele ich meistens Abwehr, lerne also nicht wirklich dazu, wie ich dass Gefühl habe.

Deswegen fühle ich mich im Spiel dann meistens sehr nutzlos und trage nicht wirklich was zum Spiel bei. Ich bin in einem Hamsterrad, wir machen zweimal die Woche Training, beim Abschlussspiel bin ich in der Abwehr und im Spiel dann im Mittelfeld und weiß genauso so viel wie die Woche davor auch und außerdem weiß ich nicht, wie ich das dem Trainer sagen soll, beim Abschlussspiel auf dem Training gibt es halt meistens keinen, der sonst Abwehr spielt, also bekomme ich die Position dann zugeteilt und ich fühle mich halt blöd, was zu sagen, weil ich ja nicht bevorzugt irgendwo hin gestellt werden will.

...zur Frage

Wie wärme ich mich vor einem GKT richtig auf?

Hallo. Ich wollte mal fragen, wie ich mich vor einen GKT richtig und ausgewogen aufwärme. Ich habe bis jetzt nur 15 Laufband auf meinen TP zu aufwärmen, habe aber gehört, dass man sich noch mehr aufwärmen bzw. die einzelnen Muskeln die bei diesem Training trainiert werden besser aufwärmt. Kann mir da wer Tipps geben?. LG

...zur Frage

Was trainiert besser Therabänder oder Hanteln?

Welches Gerät macht meine Arme schnell straffer? ;-) Also ich meine womit trainiert man besser, leichter und kann mehr Übungen machen. Bin am überlegen, ob ich mir das eine oder andere anschaffe, um die Arme besser zu trainieren. Oder würdet ihr mir noch etwas anderes empfehlen?

...zur Frage

Welches sind die besten Hanteln fürs Krafttraining?

Ich wollte mir gern für mein Kraftrraining zuhasue ein gutes Hantelset zulegen. Ich wollte mal fragen welcher hersteller die besten (Kurz-)Hanteln herstellt und worauf man bei solchen Hantel beim Kauf achten sollte. Wo liegen bei hanteln die Qualitätsunterschiede?

...zur Frage

Hammercurls mit nur einer Hantel = schädlich?

Guten Tag, eines vorweg: ich bin noch ein ziemlicher Anfänger im Thema Krafttraining. Nun zu meiner Frage: ist es schädlich für die Muskeln, wenn ich die 'Hammercurls' mit nur einer Hantel ausführe? Z.B.: Hammercurls am linken Bizeps und danach am rechten? Oder sollte man diese Übung lieber mit zwei Hanteln ausführen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?