Hantel oder Maschine was ist besser?

3 Antworten

Eine Kombination aus beidem ist eine gute Mischung. Ein Anfänger sollte vorerst an Geräten trainieren, da hier der Trainingsablauf größtenteils vorgegeben ist und Fehler sich nicht so schnell einschleichen. Darüber hinaus hast du an den Geräten nicht den sogenannten jongliereffekt wie bei Kurzhanteln, die ja sauber, gradlinig und der Übung entsprechend ausgeführt werden sollten. Anfänger tun sich hier bei gewissen Freihantelübungen schwer. Im Fortgeschrittenem Trainingsstadium ist dies dann eine individuelle Geschmackssache. Einige schwören hier auf Geräte andere wiederum trainieren lieber mit freien Gewichten. Da sollte sich dann jeder das raussuchen was ihm gefällt bzw. wo er die meisten Erfolge für sich verzeichnen kann.

Beide Trainingsarten haben ihre Vorteile. Wer ungeübt ist und sehr selten trainiert, sollte zunächst mit den Geräten Vorlieb nehmen oder beim Freihanteltraining mit moderaten Gewichten beginnen, um die richtige Bewegung zunächst zu erlernen. Maschinen bieten eine gute Führung und die Gefahr einer fehlerhaften Bewegungsausführung und das damit verbundene Verletzungsrisiko sind geringer. Für ambitionierte Kraftsportler sind die koordinativen Trainingsreize durch das Training an freien Gewichten unverzichtbar. Eine große Langhantelstange mit ausreichend vielen Gewichtsscheiben sowie Rahmen, Bank und Schrägbank sollten in keinem Studio fehlen. Beim Training mit freien Gewichten sollten diese immer gesichert werden. Zur eigenen Sicherheit kann ein Trainingspartner Hilfestellung leisten.

10

Schöne Antwort, vitaa!

0

Hi Rusty, wie vitaa sagt, das hängt von deinem Fitnessgrad ab. Ich kombiniere sehr gerne beides. Beim Hanteltraining wird dann auch meine Koordination geschult und an den Kraftgeräten kann ich richtig pumpen. Ich finde, dass eine gesunde Mischung am effizientesten ist.

Vibrierende Hanteln, baut man damit mehr Muskeln auf?

Ich habe heute in einer Zeitschrift von vibrierenden Hanteln gelesen, die helfen sollen mehr Muskeln aufzubauen. Kann das sein? Ich kann mir das nicht so ganz vorstellen, denn es vibriert ja nur im Handgelenk und nicht bis in den Oberarm. Was meint ihr?

...zur Frage

Wann sollte man das Hantel-Gewicht erhöhen

ZuWas sagt ihr, zu welchem Zeitpunkt sollte man das Gewicht beim Hantel- Training erhöhen? Woran kann man das festmachen, was sind die ANzeichen dafür, daß man es erhöhen kann?

...zur Frage

Hanteln im Sitzen oder Stehen?

Was ist effektiver für den Muskelaufbau bzw Vergrößerung des Bizeps?:

  1. Hanteln im Stehen: aufrechter Körper, Hantel auf und ab heben mit Drehnung

  2. Hanteln im Sitzen: die Rückseite des Arms am Oberschenkel anlegen und dann anheben

Wenn ihr eine Antwort habt , dann sagt bitte Bescheid + wieviel Wiederholungen bzw Sätze bzw wieviel Kilogramm , wo benutzen muss damits effektive wird... Und natürlich die Pausen dazwischen.. Wie lang dazwischen Pause machen?

Viele Dank schonmal im vorraus :)

MfG QuickSilver123

...zur Frage

Richtige Gewicht für Kurzhanteln

Hallo ich bin 13 und möchte gerne anfangen mit Kurzhantel etwas zu trainieren.Ich habe im Moment 1 KG Hanteln sind die vom Gewicht ok ?

Beim normal auf und ab schaffe ich so ca. 100 Whd .

Sind die Hantel zu leicht(schwer ??

...zur Frage

Rechter Bizeps größer als linker- was kann ich tun?

Mein rechter Bizeps ist ein bisschen größer als der linke (was als Rechtshänder glaube ich normal ist oder?)... wie kann ich das denn ausgleichen? Soll ich nur die Linke Seite mit Hanteln trainieren und die Rechte gar nicht, oder links mit mehr Gewicht als rechts?
Was meint Ihr?

...zur Frage

Ist es beim Berglauf besser, wenn man steile Stellen geht?

Ich habe kürzlich einen Bergläufer beobachtet, der die steilen Passagen gegangen ist, obwohl es mir nicht den Anschein hatte, dass er sie nicht hätte durchlaufen können. Ist das effizienter?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?