Handstand halten ???

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du den Handstand richtig ausführst, wenn du also mit völlig gestreckten Armen, Schultern und Rumpf/Hüfte (leichte Spannung in Bauch und Po) stehen kannst, benötigst du zum Ausbalancieren nur ein wenig Muskelkraft in den Hand- und Fingerbeugern; denn den Handstand balanciert man in den Handgelenken aus. Natürlich kannst du das beim Handstand an der Wand üben:

Setze beim Aufschwingen in den Handstand an der Wand die Hände ein bis zwei Handlängen von der Wand entfernt auf den Boden! Wenn deine Fersen die Wand berühren, strecke dich aus den Schultern heraus nach oben und spanne Bauch und Po leicht an! Drücke dich mit einer Ferse vorsichtig von der Wand ab bis du frei stehst! Erfühle deine richtige senkrechte Position in den Handflächen und balanciere Abweichungen dadurch aus, dass du das Gewicht mal mehr in Richtung Fingerspitzen, mal in Richtung Handwurzel verlagerst!

Ein umfassendes Krafttraining kann stets von Nutzen sein, ist aber bei durchschnittlichem Trainingszustand nicht unbedingte Voraussetzung für den Handstand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
jobo1307 18.11.2012, 12:12

wow danke :)

0

Was möchtest Du wissen?