Handstand - Balance halten

1 Antwort

Dein Problem ist wahrscheinlich, dass du dein Gewicht nicht völlig über die Stützfläche bringst und / oder den Kopf zu stark „im Nacken“ hälst und auf diese Weise den Körper wieder herunter drückst. Übe den Handstand an der Wand! Stoße dich dann mit einem Bein vorsichtig ab und versuche, den Handstand auszubalancieren! Das Balancieren erfolgt im Handgelenk, indem du den Druck mal auf die Finger nach vorn, mal nach hinten auf die Handwurzel verlagerst. Die Arme sind dabei gestreckt, der Körper ist aus den Schultern herausgehoben und Körper und Hüfte sind gespannt. Nimm den Kopf nur leicht in den Nacken (schau auf deine Hände)! Versuch auch mal, beim freien Handstand bewusst zu viel Schwung zu nehmen, so dass du nach vorn umkippst und abwenden musst! Dadurch verlierst du die Hemmung vor zu viel Schwung.

Was möchtest Du wissen?