Handspiel im Strafraum

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Schiedrichterentscheid ist ein Tatsachenentscheid und man muss ihn akzeptieren. Allerdings hätte ich zwei Einwände, wenn sich die Sache so abgespielt hat wie Du schreibst:

  • Der Ball ist angeschossen; Absicht kann ausgeschlossen werden
  • Von einer Bewegung der Hand zum Ball kann so kaum gesprochen werden

Beide Argumente sprechen gegen einen Penaltyentscheid. Allerdings muss der Schiedsrichter im Moment entscheiden, auf Grund seiner Wahrnehmung. Wie die jüngsten Beispiele an der EM belegen: Man muss nicht immer auf Hands entscheiden, selbst wenn die Verursacher weniger blockiert sind (Hand am Boden aufgestützt).

Viele Grüsse LLLFuchs

Und hier noch schnell die Sicht des Schützen; Also ich habe da freie Bahn und schiesse aufs Tor, da liegt einer im Strafraum und steht auf, ich tunnel ihn und er nimmt ganz klar den Ball in die Hand. Für mich Elfmeter und rote Karte!

Also, liebe fachkundige Schiedsrichter - war Elfmeter gerechtfertigt?

Es gab ja kein "ganz klar(es) den Ball in die Hand" nehmen.

Hat mich noch beschäftigt und ich habe mir grade die DFB Regeln zum Handspiel rausgesucht. Seite 85. http://www.dfb.de/uploads/media/DFB_Umbr_Fussballregeln_2011_2012_low_01.pdf

Demnach ist der Elfmeter, wie LLLFusch auch schreibt, nicht gerechtfertigt.

Trotzdem Danke und beste Grüße!

0
@guenternetzer

Wo steht denn dort in den Regeln, dass der Schiedsrichter dein absichtliches Handspiel nicht pfeifen darf? Hat er die Absicht erkannt ist es Strafstoss, also regelkonform.

0

Die Situation so wie du sie darstellst dürfte an sich nicht mit einem Elfmeter geandet werden. Allerdings sind wir nicht dabei gewesen und können die Situation so schwer beurteilen. Das Handspiel im 16er wird geandet wenn die Hand bzw. der Arm bewußt zum Ball geführt wird. Wenn du an der Hand/Arm angeschossen wird ist dies kein beabsichtigtes Handspiel. Das alles nützt allerdings recht wenig wenn der Schiedsrichter die SItuation anders beurteilt. Hier gibt und gab es immer wieder mal Fehlentscheidungen.

Was möchtest Du wissen?