Hallo,habe einen Westernsattel,Maßanfertigung und würde gerne wissen wie den Hersteller raus kriege

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

ES gibt so viele Sattler in den USA. Mit der Nummer bekommst Du das nicht auch nicht ganz so leicht raus. Auf dem Fender steht niemals der Herstellername. Es könnte ein Preissattel für ein gewonnenes Tunier sein. Das Metallstück wie Du beschreibst, müßte normal vorne (links oder rechts) neben dem Fork, die sogennante Strapsholder (Kleine Lederlappen mit Schlitz) am Sattel befestigen. Nur die geben die Marke oder den Hersteller an. Sollte das fehlen ist es ein No-Name-Sattel. Soviel zum Hersteller. Jetzt müßten wir halt noch wissen was es für ein Typ von Sattel ist. Da gibt es gewaltige Preisunterschiede. Das ganze läßt Du bei **mehreren****** Sattelhändlern machen, dass mit dem Preis schätzen. Ein Preissattel ist eigentlich nichts wert, und wenn er vom besten Sattler wäre. Weil den eigentlich keiner haben will. Soviel dazu. Aber das ganze kann ich von hier nicht beurteilen. Du kannst ja mal ein Foto von dem machen und mit hier einstellen. Mfg Bressen

Was möchtest Du wissen?