Hallo, mir wurde Ausdauersport ärztlich empfohlen. Fällt darunter nur Schwimmen, laufen und Rad fahren oder gibt es da mehr was evtl sogar Spaß machen kann?

5 Antworten

Hallo, ich sehe da nicht so den Zusammenhang zwischen Spannungskopfschmerz und der Empfehlung des Arztes, Ausdauersport zu machen. Ausdauersport hat generell viele positive Effekte auf den Körper, aber durch Joggen oder Radfahren beispielsweise wird die Nackenmuskulatur unter Umständen nur noch verkrampfter. Schwimmen hingegen (Rückenkraul mit guter Technik) wirkt sich absolut positiv auf deine Beschwerden aus. Allerdings ist dies mit viel Aufwand verbunden.

Generell entstehen Spannungskopfschmerzen durch die Verhärtung der tonischen Muskulatur, vor allem Trapezius, Levator. Dies geschieht hauptsächlich durch langfristige Fehlhaltungen, besonders durch falsches Sitzen, aber auch schlechte Matratzen und zu dicke Kopfkissen. Ich würde dir deswegen empfehlen, etwas in Richtung Rückenschule und Wirbelsäulengymnastik zu machen um richtige Haltung und Bewegungsabläufe zu trainieren. Vielleicht verschreibt dir dein Arzt etwas in der Art, wenn du zu Beginn eines Quartals auftauchst. Auch Physiotherapie wäre da nicht schlecht, da sie dir die Übungen zeigen, die deine Haltung positiv beeinflussen. Zusätzlich helfen da Massagen, Traktionen und Dehnungen, um Spannung zu reduzieren. Vielleicht einfach mal einen anderen Arzt konsultieren, wenn deiner nichts verschreibt. Wie schon gesagt, generell nur zu sagen, du solltest Ausdauersport treiben, hört sich bei deinem Problem, auch aus dem Munde eines Arztes, wie ein 'schnelles Abfertigen' an.

Gute Besserung und immer schön Doppelkinn machen (sieht nicht so toll aus, reduziert aber Spannung) ;)

Zum Stressabbau kannst Du im Grunde jede Sportart nehmen bzw. einfach grundsätzlich körperliche Bewegung. Darfst es mit dem Training nur nicht übertreiben und solltest Dir tatsächlich was suchen, was SPASS macht. Sportliches Training, sogar Laufen, kann auch Stresshormone "aufbauen" (ausschütten), wenns zur Qual wird.....

Im Übrigen würde ich Dir auch Kräftigung / Krafttraining empfehlen. Je kräftiger die betroffene Muskulatur, desto weniger schnell verspannt. Da kannst Du 2 Fliegen mit einer Klappe schlagen.....

Was Dein Arzt da im Sinn hat ist dezentes Ausdauertraining, um das sogenannte "parasympathische Nervensysthem" mehr zu aktivieren. Das ist auch eine gute Überlegung, aber wenn Du Dich 2 x pro Woche beim Kickboxen austobst, werden sich nach einigen Wochen dieselben Effekte einstellen.....

Hallo, die meisten Läufer, Schwimmer und Radfahrer-/inen machen ihr Sport aus Spaß und nicht weil es ihnen der Arzt empfohlen hat. Du kannst ein Ausdauersport aber auch mit einer z.B. Ballsportart oder einem Kampfsport verbinden um Abwechslung zu bekommen.

Danke :) ich hab nämlich andauernden Spannungskopfschmerz und deshalb soll ich was zum Stressabbau finden. Ich hab mir schon so etwas wie Kampfsport in der Richtung vorgestellt.

0

Kann man dazu gezwungen werden Kanu zu fahren?

Hallo erstmal,

mein Ausbildungsbetrieb macht bald eine "Kennenlernfahrt" zu ein Jugendzentrum und das Problem ist , dass "kanu fahren" auf Tagesprogramm steht. Ich habe allerdings Panische Angst vor Gewässern wo ich nicht stehn kann da ich nicht schwimmer bin, es ist sogar so das ich schon JETZT Panische angst habe allein beim Gedanke.

Nun stell ich mir die Frage: Können die Ausbilder/ das Jugendzentrum einen dazu zwingen Kanu zu Fahren (mit der begründung man hat ja Schwimmwesten) oder dürfen sie das nicht (meines erachtens grenzt das schon an Körperverletzung da ich, wie gesagt, panische angst davor habe zu Ertrinken ,allein über Brücken zu gehn fällt mir sehr schwer wenn darunter ein großer Fluss ist...).

Meine Angst ist, dass ich mich davor "weigere" Kanu zu fahren und der Betrieb kündigt den ausbildungsverhältniss (da man noch derzeit inder Probemonate ist).

...zur Frage

Mountainbike oder Rennrad für Anfänger?

Wir kommen eigentlich aus dem Laufsport und wollen jetzt auch mit dem Rad fahren beginnen, wo hat man denn schneller Erfolge, bzw. Spaß daran als Anfänger, beim Rennrad fahren oder beim Mountainbiken?

...zur Frage

Wie konnte Alexander Winokurov mit Hundeblut schnell Rad fahren?

Alexander Winokurov wurde doch 2006 oder so des Blutdopings überführt...aber eben nicht mit Eigeblut sondern mit Hundeblut! Da ich mich mit den Vorgängen im Körper nicht so gut auskenne interessiert mich, wie das geht, dass ein Mensch auch mit Hundeblut nicht nur überleben, sondern auch noch extrem schnell Rad fahren kann?
Danke schon mal für alle sachlichen Antworten die sich nur mit meinem Thema beschäftigen!

...zur Frage

Patellasehnenreizung

Hallo , seit nun mehr als einer Woche plag ich mich mit einer Patellasehnenreizung rum. Da ich wenn ich mit dem Sport pausiere direkt auseinander gehe wie ein Hefeteig würd ich gern wissen was ich an Cardio-Training machen kann. Krafttraining führe ich weiterhin durch ausgeschloßen natürlich die Beine. Joggen fällt ja aufjedenfall flach wie sieht es aus mit Rad fahren ? oder ist Schwimmen die beste Wahl?

Vielen dank euch schonmal :)

...zur Frage

Hiit vs seilspringen /laufen gehen?

Mein momentaner Trainingsplan :

(bin 15,m,80kg,185cm)

Montag: Training im boxverein(normalerweise nicht sehr hartes Training im verein)

Dienstag:10 runden am boxsack (3min 30sek pause mit 20 oz Handschuhen)

Mittwoch:Training im Verein

Donnerstag:1h durchgehend seil springen (460 gramm seil ca. 150 Sprünge pro Minute im Durchschnitt)

Freitag:training im Verein

Samstag:10km laufen gehen (in ca. 55 min)

Sonntag:ruhetag

Bin am überlegen ob ich das Training Dienstags donnerstags und samstags durch HIIT Training am boxsack ersetze( 30 Minuten insg. Je 30 sek maximal und dann 45 sek Pause) was ist besser?

...zur Frage

Bis zu welchem Alter kann ein Kind mit intensivem Schwimmen beginnen, um bei Wettkämpfen mitzumachen?

Mein Sohn ist 14,5 Jahre alt und trainiert seit 2 Monaten intensiv Schwimmen (fast täglich 2,5 km). Es macht ihm Spass und er scheint Talent zu haben. Die 25 m Kraul schwimmt er in 16 s fällt mir gerade ein. Sein Trainer meint aber, dass er für Leistungswettbewerbe zu spät zum Schwimmen gekommen sei. Was meint Ihr ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?