Hallo, ist Muskelaufbau im Rücken und Schulter mit der Kurzhantel gefährlich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Entscheidend ist nicht womit du die Übung ausführst sondern wie. Haltungsschäden oder Verletzungen durch ein Krafttraining kommen meist immer durch eine falsche Bewegungsausführung zustande. Wenn du darauf achtest das die Übung sauber, korrekt und langsam ausgeführt wird dann kannst du mit Kurzhanteln genauso gute Erfolge erzielen wie an Geräten mit Kabelzug zb. Vorrausgesetzt dir liegt das Training mit Hanteln. Hier kommt es letztlich auch darauf an womit du besser klar kommst.

es hängt vom gebutzten gewicht, der gleichseitigen belastung und der eigen oder fremdkorrektur ab. ein spiegel ist quasi unerlässlich. zusätzlich haben die übungen mit kurzhanteln den vorteil das man eine schlechter trainierte seite besser trainieren kann. es gibt ne menge gesundheitsfördernde übungen die man für den gesamten schultergürtel, auch aussen rotatoren, und oberen rücken nutzen kann. keine angst davor und einfach nit vielen wdhs und mittlerem gewicht arbeiten. ach ja gute technitk und konzentration sind natürlich auch wichtig dann steht dem nix im weg.

gruß denni

Nicht wenn Du mit kleinen Gewichten anfängst und auf saubere Ausführung achtest . Hier ist der Spiegel hilfreich .

Was möchtest Du wissen?