Hallo ihr Lieben! Wie kann man abnehmen ohne Sport zu machen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eine Freundin von mir hat vor einigen Jahren mit Hilfe von WeightWatchers erfolgreich abgenommen. Sie ist damals auch zu diesen Gruppentreffen gegangen und meinte, das hat ihr am meisten geholfen auch dran zu bleiben. Inzwischen gibts auch Online Programme, die beim Abnehmen unterstützen, denn solche Gruppentreffen kosten ja auch viel Zeit.

Je nach dem wie eingeschränkt Du durch Deine Fußverletzung bist, ist Dein Kalorienbedarf ja entsprechend geringer. Daher wäre mein Ansatz auch vor allem Abends kohlenhydratarm zu essen.

Noch ein Tipp falls Du gern Schokolade isst: Meine Freundin hat mir damals gesagt, dass sie auch während des WeightWatchers Programms nicht ganz auf Schokolade verzichtet hat. Klar, sie hat keine großen Mengen gegessen aber immer mal ein Riegel war drin. Denn sonst entsteht Heißhunger und dem kann man irgendwann vielleicht nicht mehr standhalten...so gehts mir zumindest :-). Und am besten ist dunkle Schokolade, die hat einen höheren Kakaogehalt und ist nicht so fett- bzw. zuckerhaltig

Du schreibst Du kannst keinen Sport machen, aber falls doch bald Besserung in Sicht ist und Du nicht mehr ganz so arg durch den Fuß eingeschränkt bist: Es gibt Übungen die den Fuß nicht belasten. Sit-Ups, Oberkörper-Übungen z.B. mit Hanteln uvm.

Hallo Honeymoon ;)

Also ich stimme Setpoint völlig zu. Isolierte Trainings sind dennoch möglich. Bspw. kannst du deinen kompletten Oberkörper, deinen Rücken und deine Oberschenkel trainieren, ohne effektiv Druck auf deinen Fuß auszuüben.

Wichtig wäre, dass du deine Ernährung deiner momentanen Situation anpasst! Ich nutze für mein Training viele dieser Rezepte hier: http://www.weightwatchers.de/food/index.aspx Sie sind kostenlos und besitzen ausreichend Vitamine und Kraftstoffe. Versuch am Abend auf Kohlenhydrate zu verzichten, damit du deinen Stoffwechsel nicht unnötig abbremst ;) Lieber auf ein Stück Fleisch mit Gemüse zurückgreifen.

Grüße

Ich bedanke mich für eure Antworten!:) 

Ich werde das mal ausprobieren. Immerhin ist es besser als nichts, nur es hat sich heute rausgestellt, dass ich meinen Fuß vorraussichtlich nie wieder so benutzen kann wie vor dem Unfall. 

Das bedeutet ich muss jetzt eh langfristig was an meinem Essverhalten ändern. 

Ich probiere mal die Rezepte, Danke!:)

Du musst einfach deine Kalorienanzahl verringern. vielleicht Abends Kohlenhydratarm essen.

ManfredBodyKey 04.05.2015, 11:21

Wer die Kalorienanzahl verringert ,verringert auch die Anzahl der Vitamine und Mineralstoffe,Ballststoffe,Eiweiße und beeinträchtigt seine Gesundheit...

0

Was möchtest Du wissen?