Hallo, ich bin 17 Jahre alt und ich trainiere MMA, welche Supplemente sollte ich mir kaufen um zuzunehmen und um Muskeln aufzubauen?

2 Antworten

zum Muskelaufbau brauchst du überhaupt keine Supplemente, sondern ein Muskelaufbautraining. Schaden kann allerdings Kreatin nicht, vor allem dann, wenn du Vegetarier bist (ist aber auch für Muskelaufbau nicht nötig). Alle Supplemente zusammen bringen nicht mal 5% des Trainingserfolgs, kosten aber i.d.R. einiges. Das kann man sich also getrost sparen. Gehe regelmäßig trainieren und iß gesund, dann wachsen die Muckis auch. Es braucht eben seine Zeit... also bringe etwas Geduld mit!

Supplemente sind ggfs. dann nötig, wenn du z.B. Stoffwechselstörungen, schwere Verdauungsprobleme, Krankheiten hast, Spitzenathlet bist oder unter ungewohnt extremen Bedingungen trainierst (z.B. Ausdauertrainng bei 35 Grad C). Vitamin D kann allerdings in den Monaten ohne vermehrte Sonneneinstrahlung regelmäßig genommen werden, das zählt hier aber nicht wirklich zu den üblichen Sport-Supplementen.

Ich würde persönlich auch Proteinpulver und Kreatin empfehlen...

Muay Thai bzw. Thaiboxen als/ und Krafttraining

Hallo Leute! Ich trainiere jetzt seit über einem halben Jahr 1x Pro Woche Krav Maga. Da mir das nicht reicht, werde ich jetzt 2x pro Woche intensiv Muay Thai dazu trainieren.

Dazu habe ich eine Frage: Reicht nach euren Erfahrungen dieses Training aus, um auf Dauer und mit gesunder Ernährung den letzten Speck wegzubekommen & Muskeln aufzubauen? Ich will nicht massiv Muskeln aufbauen, aber eine gewisse Muskelmasse möchte ich schon erreichen, weil es mir neben dem Kampftraining auch ums Aussehen geht.. vergleichbar zu MMA Mittelgewicht.

Wie seht ihr das? Ist das alleine mit dem Kampfsport möglich, oder sollte ich nebenbei noch Krafttraining machen, um meine Ziele zu erreichen?

...zur Frage

Trainingsplan von Montag bis Donnerstag?

Hallo zusammen. Ich fsnge ab Montag wieder an zu trainieren und brauche Hilfe bei der Erstellubg eines Trainingsplan.

Ich bin 190cm groß, wiege 97kg und bin endomorph. Ich kann Montags bis Donnerstags in Fitnessstudio und Samstags höchstens Joggen.

Mein Ziel ist es abzunehmen und Muskeln aufzubauen. Wobei Abnehmen erst einmal Priorität hat.

Wäre super, wenn mir jemand einen Plan zusammenstellen könnte.

...zur Frage

Massephase und Muskelmasseaufbauen

Hi

Ich bin 16, ca. 1,80 groß und wiege 67 kg

Das ist wenig und deswegen fällt es mir schwer Muskeln aufzubauen. Ich esse sehr viel aber irgendwann ist man ja auch sehr voll

Da ich von diesen Protein shakes die man kaufen kann nichts halte mache ich mir meine immer selber (Quark, Milch, Zucker, Haferflocken und Bananen alles dann mixen)

Ich trainiere seit fast 5 Monaten

Aber wie kann ich mehr zunehmen und mehr Muskekn aufzubauen?

ich esse schon echt so viel ich kann.

Soll ich vielleicht mehr süßigkeiten und fast food essen um zuzunehmen?

...zur Frage

Krafttraining einnahmen?

Hallo, Ich bin 17 Jahre alt und bin 55kg schwer.. bin 1,75m und relativ dünn.. trainiere jetzt seit 1 monat mit Kurzhanteln und will mir demnächst diese Shakes und Zinkkapseln usw. holen.. und meine frage ist jetzt was muss ich jetzt am tag einnehmen um muskelmasse aufzubauen? wieviele Zinktabletten am tag und wie oft den Shake? Nach dem Training oder vor dem Training?

Danke im Vorraus

...zur Frage

Lieber weiter Abnehmen oder mit Muskeltraining anfangen?

Hallo, zuerst freut es mich hier zu sein :) Meine Frage nun : Ich bin 17 Jahre alt , 1.80m , wiege momentan 78kg. Ich habe/hatte vor Muskeln aufzubauen nun wollte ich um Rat bitten, ob ich nun weiter Abnehmen sollte ( wenn ja auf wieviel kg?) und wenn nicht was würdet ihr einem Anfänger für den Anfang empfehlen an Übungen/Trainingsplan etc. Ich Danke jedem der Antwortet im vorraus.

...zur Frage

Wie nehme ich so viel Kcal am Tag zu mir ?

Hallo,

Mir fällt es sehr schwer viel zu essen am Tag, um Muskeln aufzubauen ! Ich Versuche jeden Tag auf 3000 kcal zu kommen mit Reiß, Nudeln, Hänchenfilet, und Haferflocken, Obst und Gemüse...

Wie viel soll ich essen ?

was genau soll ich essen ? (abgesehen von Süßigkeiten, Fertiggerichte etc.)

[Mein Gewicht schwankt ständig zwischen 68 - 69 Kilo, bin 17 Jahre Alt und bin 1.85 m groß]

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?