Halbmarathon September Zeitvorgabe

6 Antworten

Danke an alle für die guten Antworten.

Mit einem weiteren 10km-Test, das habe ich mir auch gedacht und werde kurz vor Beginn des Trainingsplans nochmal einen 10km Test "für mich" auf der Bahn machen. Ende Juli hab ich noch einen offiziellen 10km-Lauf eingeplant. Danach weiß man wahrscheinlich mehr. Es ist mir klar, dass aus der Ferne nicht gesagt werden kann: Machst Du locker! Ich wollte eigentlich nur hören, dass es im Bereich des Möglichen ist, was ich aus den Antworten heraushöre. Wenn ich hinterher 1:35 laufe, fange ich auch nicht an zu weinen;-)

Grüße Klaus

Bei der 10km-Zeit von Dir und einer 3-monatigen Vorbereitung ist bei einem entsprechenden Training eine Zielzeit von knapp unter 1:30 und zwischen 1:35 schon drin.

Bei dem was du jetzt schon laufen kannst und der recht langen Vorbereitungszeit ist bei einem entsprechenden Training das schon möglich den Halbmarathon in der angestrebten Zeit zu laufen.

Was möchtest Du wissen?