Halbmarathon & 100 km/24 h Wanderung innerhalb 2 Wochen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nun, du bist noch recht jung und in jungen Jahren hast du auch eine sehr gute Regnerationsphase. Ich entnehme deinen Zeilen das du nicht gänzlich untrainiert bist sondern läuferisch auch diverse Erfahrungen hast bzw. im Training steht. Es wäre interessant zu wissen welche Distanzen du schon als Maximum gelaufen bist. Danach richtet sich dann auch de Anpassung deiner Muskulatur, Sehnen, Bänder etc. Wenn du weiterhin strukturiert trainierst dann sehe ich für den Halbmarathon kein Problem. Zu der Zeitvorgabe kann ich jetzt nichts sagen. Was die 24 Stunden Wanderung betrifft da ist die große Gefahr das du dir Blessuren in Form von Blasen an den Füssen holen kannst. Von den körperlichen Strapazen als solches solltest du dich innerhalb einer Woche regeneriert haben. Wie lange dann eventuelle Überlastungssymptome bleiben ist die große Unbekannte. Im unglücklichsten Fall bist du am Halbmarathontermin dann zwar körperlich stark genug aber eingeschränkt durch Blasen oder anderen Wehwechen die bei der Wanderung unter Umständen aufgetreten sind. Das sind aber Dinge die nicht vorhersehbar sind. Ich perönlich würde beim Vorhaben des ersten Halbmarathons keine Experimente machen und auf die Wanderung verzichten.

Hallo Amberruns

Dringend brauchst du keine Hilfe. Ist ja erst im Sommer :-)

Als erstes gehst du ja wandern. Die Überbelastung wird dort klar ein Thema sein. Du wirst dort Schmerzen haben. Du wirst das definitiv auch mit möglichen Blasen spüren. Aber die meisten dieser Probleme werden nach einer Woche weg sein.

Und dann kannst du diesen HM laufen gehen. Ich wüsste nicht warum das nicht gehen sollte. Ob es fördernd ist sei mal dahin gestellt. Der 100km Spaziergang wird sicherlich nicht fördernd sein. Aber eine coole einmalige Herausforderung allemal.

Der Halbmarathon, dort wirst du garantiert kein Top-Resultat dort erzielen. Nicht weil dir was wehtut sondern weil du aufgrund dieser grossen Belastung 2 Wochen definitiv keinen Langstreckenlauf im Training machen kannst. Aber ich würde diese zwei Sachen probieren.

Grüsse Slaah

Die Wanderung würde ich auf später verschieben. Konzentriere dich erstmal auf den Halbmarathon. Die angepeilte Zeit ist okay. LG

Was möchtest Du wissen?