Hängt Intelligenz mit sportlicher Leistungs zusammen?

1 Antwort

Ich kann mir vorstellen, dass es sicherlich zu einem besseren Lernverhalten beiträgt, wenn man Sport macht, sprich man war an der frischen Luft, der Körper ist belastbar, und man ist nach ausreichender bewegung ausgeglichen. Allerdings ob man dadurch schlauer wird, glaub ich wiederum nicht. Es kommt sicherlich auf den einzelnen Menschen an, und wie er sich am wohlsten fühlt. Ich bin durch den Sport im Alltag ung Beruf auf belastbarer und besser.

macht leistungssport den körper kaputt, und wenn ja welche sportarten und inwiefern?

hallo, hatte heute eine diskussion mit einem freund. er meinte jeder leistungsport macht kaputt, obs laufen sei(5k, marathon,oder auch 1500m) oder andere leichtathletikdisziplinen(sprinten,springen und werfen). ich hab gesagt solange ernährung und regeneration auf dauer stimmten passt sich der körper über die jahre hinweg stark an. bis auf verletzungen muss man eigentich nichts befürchten oder? also nach der karriere, man macht dafür ja ein abtrainieren (machen das außer ausdauerläufer auch sprinter? ) sodass der körper langsam von de belastung abgewöhnt wird. mein freund meinte egal welcher leistungsport, JEDER hat irgendein leiden nach der karriere. ich kanns mir irgendwie nicht vorstellen. viele sieht man ja immer noch als experten bei eurosport oder so. ich meine wie sollte sprinten den körper kauptt machen? läuft usain bolt nach seiner karriere als krüppel rum ? ich weiß leistungssport ist sehr sehr hart, das ganze leben und der alltag werden vom sport bestimmt, doch der körper ist doch extrem anpassungsfähig? schonmal danke^^

...zur Frage

Gibt es in Deutschland finanzielle Unterstützung für angehende Leistungssportler?

Hallo,

ich wollte mich mal erkundigen welche Art von finanzieller Unterstützung es für angehende Leistungssportler gibt, für bspw. einfachste Dinge wie Wohnen und Lebensmittel?

Danke im Voraus.

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen viel Sport und Leistungssport?

Wenn ich oft Sport treibe und mich dabei auch richtig verausgabe, wo ist dann der Utnerschied zum Leistungssport?

...zur Frage

Wann kann man sich als Leistungssportler bezeichnen

Was denkt ihr darüber, wann darf man sich selbst als Leistungssportler bezeichnen? Ist eine Bedingung dafür die regelmäßige Teilnahme an Wettkämpfen, inwiefern kann die Erbringung bestimmter Leistungen ein Kriterium sein, lässt sich das lediglich über sportmedizinische Leistungsdiagnosen herausstellen...? Es ist sicherlich schwierig, irgendwo eine Meßlatte anzulegen, mich würde aber sehr interessieren, wie ihr darüber denkt und das für euch persönlich definiert.

...zur Frage

Warum sind TurnerInnen alle so jung?

Mir ist das jetzt bei den Olympischen Spielen wieder mal aufgefallen, dass im Turnen, speziell die Mädchen muss man schon sagen, extrem jung sind. Warum ist man im Turnen mit 20 schon ein richtiger 'Oldie'? Bei den Männern ist es ja nicht ganz so schlimm. Kann mir das wer erklären bitte? Danke!

...zur Frage

Ständig Krank, Immunsystem geschwächt, training reduzieren?

Servus Sportsfreunde! Ich versuche mich kurz zu halten. Ich habe vor 10 Monaten mit fitness angefangen- seit dem bin ich so mindestens alle 4 Wochen erkältet (übrigens jz gerade auch😒)! Totaler abfuck.. Ernährung ist ziemlich gut, werde ich aber vitamin technisch noch verbessern. Ich trainiere momentan 7 tage die woche (jeden tag eine muskelgruppe), und das 8 wh×4. Bankdrücken bin ich bei 70 kg, wenn mehr geht mache ich auch mal 80kg.

Jetzt meine Frage dazu kann es sein das durch zu hartes training mein Immunsystem geschwächt wird (gehe jedes mal an mein leistungsmaximum)???

Gehe dazu wenn ich es noch schaffe 1-2 mal die woche schwimmen oder joggen. Möchte in nächster Zeit noch Saunergänge und kaltes statt warmes duschen hinzufügen.

Habt ihr sonst noch Ratschläge oder Vermutungen wo die Ursache sein kann, war schon bei sämtlichen ärzten??? Wer Privat schreiben will kann das bei Instagram tun: tmmmer Danke für jeden der helfen will!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?