Hängende Schultern und Hohlkreuz?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Hohlkreuz ist stets mit einem vorgekippten Becken verbunden. Aus diesem Grunde solltest du insbesondere Übungen zur Kräftigung derjenigen Muskeln ausführen, die das Becken aufrichten. Das sind die hinteren Oberschenkelmuskeln (= ischiokrurale Muskeln, Hamstrings, „Beinbeuger“) und die Gesäßmuskeln. Wenn du das nicht machst und statt dessen nur Bauchmuskeltraining absolvierst, besteht die Gefahr, dass dein Becken in vorgekippter Haltung bleibt und die gekräftigten Bauchmuskeln deinen Brustkorb mit Unterstützung der Schwerkraft noch weiter nach unten ziehen und den Eindruck der hängenden Schultern verstärken.
Statt dessen musst du das Training der Hamstrings mit einem ständigen Beanspruchen der Brustheber kombinieren, indem du immer wieder daran denkst, das Brustbein in Richtung Kinn anzuheben.
Lies dazu auch:
http://www.sportlerfrage.net/tipp/hohlkreuz-stets-ein-thema

Ganzkörpertrainingsplan für Fortgeschrittene ???

Hallo, könntet ihr mir ein ganzkörpertrainingsplan für fortgeschrittene geben. Ich möchte nicht so ein Monster werden der drei meter arme hat und 20meter breite schultern. Ich möchte von allem ein bisschen weiß aber nicht genau wann, wie und welche Übungen ich machen soll. Also ich möchte so einen definierten Körper haben. versteht ihr was ich meine ? Habt ihr da einen Plan? ich gehe übrigens ins studio ich kann also jegliche art an Übungen ausführen ;)

...zur Frage

Variieren mit Übungen?

Guten Tag. Ich gehe jetzt schon fast 1 Jahr in den Kraftraum und ich habe bis jetzt erst ein richtigen Trainingsplan entwickelt.Ich mache jetzt Montag: Brust/Rücken Mittwoch:Trizeps/Schulter und Freitag:Bizeps/Beine/Bauch.Ich habe auch die Übungen die ich mach auf meinem Trainingsplan eingetragen habe aber schon ein paar mal gelesen das man mit den Übungen variieren kann deshalb ändere ich die Übungen und wechsle immer ein bischen ab ist das sinnvoll oder ist es besser immer die gleichen Übungen zu machen.Wenn ja wie lange sollte ich die gleichen Übungen ausführen und wann mit den neuen Übungen beginnen? Danke im voraus lg hansi

...zur Frage

Verhärtung, Zerrung oder doch etwas anderes?

Folgende Situation, ich war vor kurzem nach ca 4 Wochen das erste mal wieder laufen, und habe nah ca. 5km gemerkt dass der Oberschenkel hinten zu macht. Habe auch sofort aufgehört. Am nächsten Tag war ich Fußballspielen ohne Probleme. Und am Morgen danach hatte ich Spannung auf dem Oberschenkel, zunächst mehr nach hinten außen hin, außerdem habe ich was an der sehne von der Kniekehle zum Oberschenkel gemerkt.. Einige Tage später war es schon wieder weg aber seitdem spüre ich eine Spannung im hinteren OS mittig.. Besonders beim ausführen der Rückenbrücke oder wenn ich mich auf den Rücken lege und das Gesäß in die Luft drücke mit den Fersen und Schultern.. Ich habe die Schmerzen nur bei Spannung und nicht beim dehnen.. Beim gehen merke ich es ebenfalls wenn das Bein nach hinten durchgestreckt wird. Worauf deutet das hin?

...zur Frage

Hornhaut an den Händen - Entfernen oder nicht?

Hallo liebe Comunity,

ich würde gern wissen ob es ratsam wäre seine Hornhaut an der oberen Handfläche zu entfernen oder lieber dran zu lassen.

Ich mache sehr viel Parkour und Leichtathletik. Fast jeden Tag in der Woche. Da ich ohne Reckhandschützer trainiere und mir die Handflächen an vielen Stellen oft am Reck aufreißen, dacht ich mir eventuell die Hornhaut an den Extremzonen (blau im Bild eingezeichnet) zu entfernen.

Würde das meinem Problem entgegen wirken oder eher verschlimmern?

...zur Frage

Wie betreue ich diesen Kunden?

Sein Ausgangsprofil: männlich, 174 groß, 87kg, Bauchansatz, hängende Schultern, Hohlkreuz, seit der Schule nichts gemacht und eine sitzende Berufstätigkeit. Er ist schnell aus der Puste schon bei leichten Anstrengungen und Beschwert sich wegen seine -Verspannungen im HWS- und BWS-Bereich, Beschwerden im LWS-Bereich (keine akuten Schmerzen).

Wodurch bedingt sich aller Voraussicht nach sein Beschwerdebild?

Er erzählt, dass er von einem Freund gehört habe, man müsste bei Rückenbeschwerden die Bauchmuskulatur kräftigen. Daraufhin hat er sich einen Bauch-Killer gekauft und hat noch mehr Beschwerden bekommen.

Aus welchen Gründen ist diese Übung für diese Person nicht geeignet bzw. sogar kontraindiziert?

Welche alternative Übung zur Kräftigung der Bauchmuskulatur gibt es für ihn ? Und warum grad diese Übung?

...zur Frage

Kleine Übungen zum Vortraining für Handball (zum zu hause üben)

hallo ich (weibl. 15 j) will zur nächsten saison mit handball anfangen im verein. ich möchte gerne schon ein bisschen vortrainieren. ich üb auch schon fast jeden tag wurf und sprungwurf und antäuschen mit einer freundin, die seit einigen jahren handball spielt.

jetzt möchte ich auch noch gerne so kleine übungen machen, wie einen tennisball mit der hand kneten, um den handball dann leichter greifen und halten zu können.

habt ihr noch mehr so kleine übungen, die man leicht zu hause ausführen kann ohne großen aufwand und am besten mit material, das man für gewöhnlich zu hause hat (wie einen tennisball)? danke gfür antworten :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?