Hängen Schlafstörungen und Übertraining zusammen?

2 Antworten

Ich kenne es aus eigener Erfahrung, dass ich ab und zu unter Schlafstörungen, wenn ich zu viel und zu hart trainiere. Auch kann ich nach harten Trainingseinheiten an Abend schwer einschlafen. Wie wäre es mit 2 Tagen Rekom? Oder mal Sauna, Massage, Kino und guten (gesunden) Essen. Und ich würde die Umstände, die zu der heutigen Situation geführt haben protokollieren. Dann kannst Du in der Zukunft schneller gegensteuern. Sportliche Grüße

Das werd ich wohl machen müssen... Lieben Dank für deine Erfahrungen und ebenso sportliche Grüße!

0

Schlafstörungen ist eines der Merkmale die mit einem Übertraining einhergehen können. Fahre das Training mal 1-2 Wochen etwas herunter und gönne dem Körper vermehrt Ruhe. Wenn es vom Training her rührt müßten die Schlafstörungen sich dann reduzieren/beheben. Ansonsten können auch andere Gründe vorliegen, die ein Arzt erforschen sollte.

Was möchtest Du wissen?