Hängen Beweglichkeit und Muskelmasse zusammen?

1 Antwort

Die Beweglichkeit wird durch Muskulatur nicht eingeschränkt. Allerdings kann es an gewissen Gelenken zu Masseblockaden kommen, was aber nichts mit der Dehnfähigkeit der Fasern zu tun hat.

In wie weit ist Beweglichkeit von der Temperatur abhängig?

Ist man beweglicher wenn es heiß draußen ist? Oder hängt das gar nicht von der Außentemperatur ab, sondern nur von dem Zustand der Muskulatur?

...zur Frage

Wie schnell geht Muskulatur zurück?

Ich kann leider 2 Wochen lang kein Krafttraining machen. Wie sieht es denn da mit dem Muskelverlust aus? Muss ich Angst haben, dass ich an Muskelmasse verliere?

...zur Frage

Zusammenhang der Druckbedingungen beim KAR-Modell?

Hallo Zusammen,

wie hängen die Druckbedingungen beim KAR Modell nach Neumaier (Koordinations-Anforderungs-Regler) zusammen?

Bitte um schnelle Antwort =)

...zur Frage

Schmerzen im Ellenbogen beim Aufschlag und Slice!?

Hallo zusammen,

leider kämpfe ich jetzt seit mehreren Monaten schon mit Schmerzen im Ellenbogen, genau Im Gelenk. Diese treten aber nur beim Tennis beim Aufschlag oder beim Slice auf, also bei Schlägen die stark in die Streckung des Armes gehen. Bei allen anderen Schlägen habe ich überhaupt keine Schmerzen.

Die erste Vermutung war Golferarm, aber dafür ist der Schmerz eigentlich zu deutlich an einem Punkt und bei Überstreckung entstehen auch keine Schmerzen. Schleimbeutel wurde auch ausgeschlossen, da keine Schwellung vorhanden ist.
Habe jetzt einige Besuche bei Ärzten, Physios und Chiropraktikern hinter mir und bin echt verzweifelt....vielleicht gibt es hier den ein oder andere mit ähnlichen Problemen oder guten Tipps?
Vielen Dank vorab.
Volker

...zur Frage

Was ist die nötige Menge von Nahrungsergänzungsmitteln?

Hallo,

seit einer Weile nehme ich bereits Vitamit D3, K2 und B12 zu mir ...

Meine Frage bezieht sich jetzt aber vielmehr auf Nährstoffe, die ich zu mir nehmen möchte, weil ich Ostechondrose etc. im Halswirbel diagnostiziert bekommen habe. Es geht insbesondere um diese Nährstoffe enthaltenden Mittel wie

  • Ackerschachtelhalm
  • Glucosamin
  • Chondroitin
  • Kollagen

Mal angenommen, ich würde über die normale Nahrungszufuhr nichts von den darin enthaltenen Nährstoffen aufnehmen (allerdings bin ich kein Vegetarier):

1) Kostenfrage/Gesundheitsfrage: Wieviel von diesen Stoffen braucht jemand, der 85 kg wiegt, 193 cm groß ist und 3/Woche a 2-3 Std. Badminton bzw. Speedminton spielt?

2) Gesundheitsfrage: Gibt es bei Überdosierung ein Problem (Ablagerung etc.) oder werden diese Stoffe bei Deckung des Bedarfs einfach ausgeschieden? 

Ich habe gerade Tabletten, die pro Tageszufuhr folgende Mengen unter anderem folgender Stoffe enthalten:

  • Glucosamine: 1000mg
  • Chondroitin: 900mg
  • Kollagen: 1200mg

Danke für eure Antworten im Voraus.

...zur Frage

Suche Tipps zum Dehnen bzw. zur Verbesserung der Beweglichkeit

Hallo, ich habe ein paar Fragen zum Dehnen bzw. zum Verbessern der Beweglichkeit, denn darum geht es mir überwiegend. Im Zusammenhang mit Dehnen wird häufig von Verletzungsprävention gesprochen und eher selten in Zusammenhang von besserer Beweglichkeit. Da ich auf letzteres aus bin und nun schön öfters gehört, habe, dass falsches Dehnen zum falschen Zeitpunkt entweder garkeinen oder sogar einen gesundheitsschädigenden Effekt hat, wollte ich Mal wissen welche Möglichkeiten es noch gibt um beweglicher zu werden oder wann ich mich wie dehnen muss um dies zu erreichen. Lieben Dank, Gruß Melanie!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?