Habt ihr einen Ständer am Fahrrad?

3 Antworten

Als Radsportler habe ich an meinem Rennrad keinen Radständer, weil ich es nur zu sportlichen Zwecken nutze und da ich bei meinen Trainingsfahrten nicht irgendwo Kaffee trinken gehe.... Im Keller habe ich einen kleinen Rolli, wo ich das Vorder oder Hinterrad reinsetze und somit das Rad fixieren kann ohne es an dei Wand stellen zu müssen. Am MTB habe ich einen Seitenständer, da ich das MTB auch zu Fahrten auf die Arbeit etc. nutze.

Ich habe keinen Ständer an meinem Rad da ich es eigentlich als unnötig empfinde. In der Stadt gibt es immer genügend Möglichkeiten das Rad anzulehnen oder in einen Ständer zu fahren und außerhalb ist es kein Problem es auf einer Wiese quer zu legen. Meistens hält der Ständer das Fahrrad auf unebenen Gelände ohnehin nicht richtig.

Es kommt ja immer auf den Verwendungszweck des Rades an. Bei einem Mountainbike oder Rennrad mit dem du vorwiegend Touren machst, ist er nicht nötig. An meinem Tourenrad, mit dem ich auch normale Alltagswege bestreite, habe ich einen Ständer.

Was möchtest Du wissen?