Habt ihr eine empfehlung für ein Reck um Calisthenics zu machen das man einfach in Beton mit Dübel und Schrauben befestigen kann?

1 Antwort

Ich würde kein Reck nehmen, sondern Gymnastikringe in Kombi mit Gurten, die man in der Länge verändern kann. Dadurch hast du eine Vielfalt an Übungen (alle TRX- Übungen) und kannst auch Dips und Klimmzüge machen, allerdings viel effektiver, da mehr Muskulatur beansprucht wird als bei einem starren Reck.

Viel Erfolg!

Bauchspeck loswerden ohne joggen,stepper,... ?? Gibt's da was ?

Ich möchte schon lange ein sixpack und ich habe auch eins, nur wenn ich meine fettschicht ,,runterzieh'' sieht man es noch mehr. Also ich glaube einfach dass ich überflüssiges Fett an meinem Bauch habe. Jetzt meine eigentliche Frage: Was kann ich machen außer joggen, stepper, fahrrad,... um Bauchfett zu verlieren (allgemein Fett) ? training für den Bauch oder Strecksprünge mit ausfallschritt ? So was eben halt.

...zur Frage

Wir wird man besser beim Randori?

Wie kann man denn im Kampfsport beim Randori besser, also Reaktions schneller werden? Habt Ihr Tipps auf Lager, außer das man das eben oft übt?

...zur Frage

Bouldern für Anfänger und Toppas?

Hey, ich stell einfach mal Zwei fragen :)

Ich finde einfach nichts zum Thema Toppas in Kletterhallen. Zumindest in meiner Nähe nichts. Bin wohl einfach nur zu dumm :D Ich wohne in Hagen und suche eben eine Kletterhalle die solche Geräte anbietet da ich einfach anfangen will zu Klettern aber ich nunmal nicht allein klettern darf. Vielleicht findet ihr mehr als ich :D

Und zum Thema Bouldern...ist ne ganz einfache Frage ^.^ Bouldern ist für Anfänger doch eher ungeeignet, oder nicht? Da kann man notfalls ja auch allein Klettern aber zum Lernen und vorallem für Anfänger ist das doch irgendwie nicht so empfehlenswert. Kann mich ja auch irren. Was denkt ihr denn? Zum Lernen? Als Hobby? Bisschen blöd, oder? :D

Das erste wär mir aber wichtiger...denk ich.

Sry .---.

...zur Frage

An alle Jogger - wie habt ihr angefangen?

Also, absolutes Neuland für mich, aber ich könnte mir doch gut vorstellen, mich mal daran zu wagen. Nur fehlt mir der richtige Ansatz - angefangen von: WO soll ich überhaupt hin joggen? Wir haben hier zwar einen schönen Kurpark, aber bis ich da bin (1km) bin ich bestimmt schon außer Puste! ... bis hin zu WANN und WIE lange soll ich das machen - Abends/Morgens - gehen einem die ganzen Spaziergänger nicht auf die Nerven? Und dann habe ich ein wenig Bammel, dass ich eben echt nach 5 Minuten nich mehr kann und das ganze wieder aufgebe - daher würd ich mich auch über Erfahrungsberichte freuen, irgendwann fängt doch jeder mal an :o)

...zur Frage

Hüftumschwung

Hallo!

Habt ihr Tipps für den Hüftumschwung am Reck?

...zur Frage

Football Mouthguard

Hey Leute :) Ich spiele jetzt seit einiger Zeit Football und es macht einfach extrem viel Spaß! Einziges Problem was ich habe: Ich bin immer noch auf der Suche nach einem guten Mundschutz. Ich benutze bis jetzt immer die von Adams, die zwar sehr gut schützen, aber ich finde man kommt wenn man mal länger laufen muss relativ schnell außer Atem, weil ich finde das man, wenn man den im Mund hat, kaum durch den Mund atmen kann, wenn einem mal die Puste ausgeht. Ich hab dann mal im Team rumgefragt und da hatten entweder die anderen Jungs das gleiche Problem oder die anderen haben sehr dünne, aber die sind alle ohne Befestigungsmöglichkeit am Helm :-/ und ich möchte ungerne dauernd meinen Mundschutz suchen müssen, weil ich ihn verliere..(Was den anderen im Training recht häufig passiert)....Deshalb hier mal die Frage: Weiß jemand von euch eine Lösung, sprich einen flachen Mouthgard, durch den man einerseits gut atmen kann, der andererseits aber auch guten Schutz bietet und am Helm zu befestigen ist? Ich (und meine Teamkollegen) freuen uns über Tipps :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?