Haben Golfschläger auch einen Sweetspot?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

So eine Stelle gibt es und sie heisst sogar auch Sweetspot. Bei Puttern ist sie meist sogar markiert.

Der Sweetspot befindet sich horizontal zentriert auf der Schlagflaeche. In vertikaler Richtung ist er naturgemaess so platziert, dass er bei idealem Abstand zum Boden (der bei jedem Schlaeger anders ist) automatisch auf Ballhoehe ist.

Mit der Haerte der Schlagflaeche hat der Sweetspot beim Golf allerdings weniger zu tun. Seine Existenz kommt dadurch zustande, dass der Schwerpunkt des Schlaegers genau hinter ihm liegt.

danke, Tom, sehr gut und verständlich geantwortet!

0

Ja, auch ein Golfschläger hat einen Sweetspot, und zwar ist das der Punkt bei welchem der Schläger am besten ausbalanciert ist, und sich selbst stabilisiert. Steht man zu nah, wird man ein Socket schlagen, spricht man den Ball zu weit weg an, wird man den SChlag wegslicen.

Als Sweetspot beim Golfschläger bezeichnet man den Punkt der Schlagfläche an welchem der Ball für ein möglichst optimales Ergebis getroffen werden sollte.

danke für deine Antwort, walkgolf!

0

Was möchtest Du wissen?