Habe seit Tagen Schienbeinschmerzen kann mir jemand sagen was ich dagegen mach kann

4 Antworten

Ja Herr Gott, du machst nen Kampfsport. Wenn man da mal ordentlich aneinander scheppert tut das Schienbein auch mal ne Woche weh. Ist dir sicher doch auch Mal in (abgeschwächter) Form im Training passiert. Wenn der Schmerz nurn bisschen intensiver ist, solltest du Mal ein paar Tage kürzer treten und weniger rumlaufen. Massier die stelle mit Salbe ein und mach nen Foto vom größten blauen Fleck den du wahrscheinlich je hattest... ;-) Was du mit "knickt mein Fuß von selbst" meinst ist mir nicht ganz klar. Wahrscheinlich eine Ausgleichsbewegung um Schmerzen zu vermeiden, aber wie bei allem, können wir nur mutmaßen und ein Arzt sagt es dir genau... vielleicht triffst du ja deine Gegnerin dort.. ;-)

Taekwondo ist eine Kampfsportart

Beim Anwinkeln vom Bein Schmerzen in Knie und Knöchel/Fuss?

Bevor ich zum Arzt gehe, wollte ich mich hier mal erkundigen, falls jemand etwas ähnliches hat oder gehabt hat. (Vielleicht heilt es ja von selbst)

Vor gut einer Woche habe ich beim Fussball ein Tritt gegen das untere Schienbein erhalten. (kein Schoner vorhanden). Natürlich hat es sehr geschmerzt. Hatte bis am Abend ständige Schmerzen. Nach auftragen eines Schwellungshemmenden Sportgels hat der Schmerz etwas nachgelassen. Am nächsten Tag war es fast schon wieder in Ordnung. Nur:

Sobald ich mein Bein mehr als 90° anwinkle, beginnt das Knie, der Knöchel und Fuss an zu schmerzen. Es fühlt sich kalt an, als würde es nicht richtig durchblutet. Sobald ich das Bein wieder strecke vergeht der Schmerz innert 30 Sekunden. Ich hatte dies bis vor einer Woche nicht. Also gehe ich davon aus, dass es einen Zusammenhang gibt.

Kennt sich jemand hier vielleicht aus? Ich werde es auf jeden Fall einem Arzt zeigen, möchte mich hier nur schon mal informieren.

Danke für alle Antworten im Voraus.

...zur Frage

Schienbeinschmerzen beim gehen

Hallo,ich habe probleme beim gehen unzwar seit ca.12 Jahren.Das problem ist entstanden beim fussball spielen,ich habe einen tritt ans Schienbein bekommen und es hat dann auch angefangen zu bluten.Das war aber nicht sehr dramatisch,bin danach trotzdem zum Arzt gefahren sicher ist sicher,aber es war nichts ich habe nur einen verband bekommen und das wars.

Nach ca.2 Monaten,beim fussballträning ich bin ganz normal gelaufen alles so mitgemacht u.s.w. war auch alles o.k. Aber beim gehen zwischen den läufen merkte ich das da was nicht stimmt an meinem Schienbein ich hatte das gefühl als ob es dicker wird bei jedem schritt aber äuserlich war nichts zu sehen es war nicht dicker oder so.Und nach einpar metern ging dann garnichts mehr, es fing an zuschmerzen und es wurde immer mehr und mehr,und dann konnte ich nicht mehr weiter.Das schmerz kann ich ungefähr so beschreiben wie als ob man z.b. seinen Armmuskel träniert mit einem hantel und ihrgend wann bekommt man denn Hantel nicht mehr hoch und man denkt der muskel platzt gleich genau so ist das plus schmerzen. Bis heute nichts geändert, es geht schon los wenn ich normal spazieren gehe ich bleib immer hinten und kann nicht mit einen Schritt halten.Ich brauche nur etwas schneller gehen dann gehst schon los und nach ca.50m kann ich meinen fuss nicht mehr bewegen. Mrt,ct u.s.w. wurden gemacht da ist n

...zur Frage

8-12 Wiederholungen was versteht man darunter genau?

Hallo,

Ich bin seid 3 Tagen im Fitnessstudio angemeldet und habe mich über den Muskelaufbau informiert am besten sind 8-12 Wiederholungen geeignet aber ich verstehe nicht genau was damit gemeint ist:

kann ich auch 3 Sätze mit 12 Wiederholungen machen ? oder sollte der erste Satz 12 Wiederholungen sein und dann mit den Wiederholungen runter gehen ? Danke im voraus

...zur Frage

Fuss und Knie knicken beim laufen nach innen,hilfe!

Seit ein paar Tagen knicke ich beim Laufen mit meinem Fuss nach innen was auch am Anfang ein Bisschen weh getan hat aber jetzt garnicht mehr...Seit Gestern knickt nun auch das Knie nach innen (also Fuss und Knie gleichzeitig)...Ich habe auch leichte O-Beine...Haengt das miteinander zusammen und sollte ich damit sofort zum Arzt/Orthopaede gehen?

...zur Frage

Innenbandentzündung Knie, Behandlung?

Hey :) Ich war gestern beim 3ten Arzt mit meinem Knie. Dieser konnte mir endlich sagen das mein Innenband im rechten Knie mittlerweile chronisch entzündet ist durch Überlastung. Er meinte das liegt wohl dadran, das mein rechtes Bein kürzer is und dadurch die ganze Belastung auf das Knie geht. Er hat mir Ma Einlagen verschrieben wegen meinen Füßen, ich soll sobald ich ruhe hab einen kühlakku drauf legen und Muskelaufbau machen, das es ein bisschen entlastet wird. Hab auch eine Bandage. Aber ganz weg bekomme ich es wohl nich mehr :/ Bin 19 und hab die Schmerzen seit 4 Jahren 😞 Habt ihr noch Tipps was man dagegen machen kann oder Sportarten die gut dafür sind?

...zur Frage

Kann mein Fuß nicht mehr ganz durch strecken?

Mir ist gestern der Gegner beim Fußball mit dem Schienbein ins Knie gesprungen. Das Knie hat es dann ziemlich durch gestreckt und jetzt kann ich es nicht mehr Grade durch strecken.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?