Habe ich schon Leistungseinbußen durch 1-2 Zigaretten am Tag zu befürchten?

3 Antworten

Was für eine Frage. Habe früher auch Leistungssport getrieben, etwas weniger geraucht, als heute, aber beim Zeitlaufen war ich bei den schnellsten, ebenso beim Rad und irgendwann, nach 34 ist die Leistung sowieso geringer, ob im Club der Raucherinnen ider nicht.

Hm. Aber weißt du, was du ohne die Kippen leisten könntest?

0

Liebe Kristina, ich dachte immer, dass so ein paar Zigaretten ja nicht schaden würden... Habe dann aber ganz aufgehört zu rauchen und konnte es am Anfang bei Joggen gar nicht glauben, wie tief ich einatmen konnte. Hatte sonst oft leichte Halsschmerzen beim Laufen, die sofort komplett weg waren. Ich kann es dir schon allein deswegen empfeheln ganz aufzuhören!

Ok!

0

Wegen 1 o.2 Zigaretten würde ich erst gar nicht rauchen. Ich rauche täglich eine 24er Packung Gauloises. Fahre aber trotzdem meine 80-120 km mit dem Rennrad. Ich merks aber, wenn es bergauf geht. Da geht mir schon eher mal der Schnaufer aus. Besser ist natürlich ohne. Aber wenn das so einfach wär. Habe es letzthin wieder versucht aufzuhören. War eine verdammt harte Viertelstunde. Aber ich denke es ist gut,wenn man schon Raucher ist, dass man sich trotzdem sportlich betätigt.

> Habe es letzthin wieder versucht aufzuhören. War eine verdammt harte Viertelstunde. <

[ROTFLMAO]

0

So schlimm ist es bei mir noch nicht, ich komme mit 1-2 Zigaretten pro Tag ganz gut aus!

0

Was möchtest Du wissen?