Habe durch das Joggen immer wiederkehrende Rückenschmerzen, was kann ich dagegen tun?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Ursachen für die Rückenschmerzen können vielfältig sein. So kann zum Beispiel eine Fehlhaltung oder ein falscher Laufstil dahinter stecken. Wenn die Beschwerden aber erst seit kurzem auftreten, Du zuvor aber lange Zeit ohne Probleme gelaufen bist, halte ich das aber für eher unwahrscheinlich. Aber aus der Ferne ist das natürlich schwer zu sagen.

Eine weitere Möglichkeit können abgelaufene Schuhe sein. Laufschuhe halten im Schnitt 800 bis 1.000 Kilometer, dann ist die Dämpfung verschlissen, außerdem altern sie auch bei Nichtgebrauch, weil sich mit der Zeit die Weichmacher aus den Dämpfungselementen verflüchtigen und sie hart werden lassen.

Ansonsten achte auf die Haltung, versuche aufrecht zu laufen, allenfalls mit einer leichten Neigung nach vorn, aber so, dass nicht die Schultern nach unten hängen. Eine Fehlhaltung kann durch eine schwache Muskulatur im Rückenbereich ausgelöst werden. Hier helfen entsprechende Kräftigungsübungen.

Hier kann man aus der Ferne jetzt keine Diagnosen geben. Primär mußt du als Läufer natürlich einen optimalen Laufschuh haben. Falsche Schuhe sowie eine falsche Lauftechnik können schon Probleme bereiten. Ich würde hier raten in einem Fachgeschäft mal eine Laufanalyse machen zu lassen. Vielleicht zeigt sich da schon etwas. Parrallel dazu ist ein Check up beim Arzt genauso wichtig, da er die Körperlichen Ursachen abklären kann.

Hallo,

also wenn du beim Joggen Rückenschmerzen hast dann würde ich drauf tippen, dass du keine andere Sportart treibst? Beim Joggen wird der Rücken eigetlich nicht in der Stärke beansprucht, dass dort Schmerzen etstehen können. Außer du schläfst auf einer sehr weichen Matratze oder dein rücken ist einfach untrainiert.

gruß Dennis

Welche Marke bei Laufschuhen?

Nach einer längeren Zeit, also mehr als 6 Monate, möchte ich wieder mit dem joggen anfangen.

In der Vergangenheit hatte ich immer Adidas Schuhe.

Welche SChuhe nehmt ihr zum laufen, also viel mehr, welche Marke?

Was ist von NoName SChuhen zu halten?

...zur Frage

Wie kann man Rückenschmerzen beim Schwimmen vermeiden?

Meine Frage hört sich jetzt vielleicht komisch an, weil Schwimmen häufig als Mittel gegen Rückenschmerzen empfohlen wird.

Bei mir ist es aber so, dass ich vom Schwimmen immer nach einiger Zeit Schmerzen im unteren Rücken bekomme. Als ich noch jünger war, hatte ich dieses Problem noch nicht. Habe mir nichts weiter dabei gedacht, weil ich sowieso hin und wieder Rückenschmerzen habe, bis ich einen Artikel über Sport für einen gesunden Rücken (http://www.rueckenhelfer.com/vorbeugung/der-richtige-sport-fur-einen-gesunden-rucken/735123/?pid=15) gelesen hatte. Dort steht, dass man durch die Kopfhaltung ein Hohlkreuz bekommen kann. Leider steht dort nicht, was ich dagegen tun könnte (wenn die Schmerzen denn wirklich nur vom Hohlkreuz kommen).

Falls es hilft: bin 28, bin ein wenig über meinem Idealgewicht, übe eine sitzende Tätigkeit aus und bin mehr oder weniger regelmäßig im Fitnesscenter zum Ausdauertraining.

Ich sag schon mal danke!

...zur Frage

Rückenschmerzen vom Handball?

Hallo, ich spiele jetzt seit 6 Jahren Handball und spüre seit einiger Zeit vorallem beim Hochspringen z.B. Sprungwurf aber auch beim Laufen Schmerzen im unteren Rücken! Der Schmerz ist nur auf der Linkenseite. Weiß jemand woher das kommen kann und was ich dagegen tun könnte? Zum Arzt möchte ich eig. vorläufig nicht gehen, da ich die Saisonvorbereitung auf keinen Fall verpassen will! :)

Danke schonmal im Vorraus :)

...zur Frage

Werden beim Laufen die Bauchmuskeln beansprucht?

Ich war jetzt längere Zeit nicht joggen und habe es gestern zum ersten mal wieder versucht. Schon beim Laufen hatte ich Schmerzen im Oberbauch, ähnlich wie Seitenstechen, aber mittig. Heute fühlt es sich unterm Rippenbogen an wie Muskelkater. Sind da oben noch Bauchmuskeln? Kennt das jemand und kann es erklären?

...zur Frage

Was tun gegen Rückenschmerzen?

Hallo... Erst mal ein par Fakten über mich: 15 Jahre alt, 187cm, 61kg. Ich habe oft Rückenschmerzen, am meisten wenn ich mich hinlege,lange stehen/sitzen muss und nach dem ich Basketball spiele. Wenn ich laufe/stehe ist mein Rücken eigentlich immer gerade aber wenn ich beim Basketball spielen werfe, beuge ich mich automatischisch etwas nach hinten. Was könnte der Auslöser für diese Schmerzen sein und was kann ich dagegen tun? Vielleicht kennt jemand ein paar Übungen um den Rücken zu stärken oder so... Danke & Lg DaniAllen

...zur Frage

Laufen - wie werde ich in kurzer Zeit schneller?

Vor knapp 3 Monaten fing ich an mit Joggen. Mittlerweile bin ich soweit, dass ich ohne große Probleme 60 min. am Stück laufen kann. In 10 tagen findet ein Volkslauf statt, an dem ich teilnehmen möchte. Ich will nicht als allerletzte ins Ziel einlaufen. Was kann ich jetzt noch tun um effektiv schneller zu werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?