Habe 30 Kg abgenommen mache viel krafttraining. Seit 4 Monaten nehme ich nicht mehr ab,Warum?

1 Antwort

hmm hast du die 30KG mit dem selben traingisplan abgenommen weil so weit ich weis baut man ja mit krafttraing muskel auf und muskeln wiegen auch viel deshalb nimmst du auf der wage nichts ab und vom sehn her verändert sich auch net viel wenn man körperfett über den muskeln hat aba die mukis sind da :) also bleib dran krafttraining sschdet nicht

p.s ich hab mal ne frage wie hast du 30KG abgenommen und wie lange hasu dafür gebraucht weil ein fraund von mir hat in 2monaten 25KG verlorren find cih hammer

Ich habe um dieses Gewicht abzunehmen und viele Muskel anzutrainieren jetzt ca. 1 1/2 Jahre gebraucht und hatte noch "keinen" JoJo efekt dabei.

0
@Schween

ja dann is das eigentlich auch gut weil du muskeln aufgebaut hast mein freund hat nur abgenommen und dannach muskeln aufgebaut

0

Übergewicht / Training / Abnehmen / Muskeln?

Hallo !

Ich werde hier mal meine Geschichte erzählen und auf Sinvolle und Hilfreiche Antworten hoffen.

Vor 2 Jahren habe ich angefangen eine Diät zu machen. ( 145 Kg ,18 Jahre )

Das war meine Mentalische Grenze wo ich bemerkt habe da muss etwas getan werden !

Meine diät war : Frühstück 2-3 Roggenbrote geschnitten und frischkäse tomaten paprika ...

Mittag : huhn + reis oder kartoffeln und salat nebenbei auch noch gekochtes gemüse

Abend : meistens nichts ab und zu Joghurt ( bin immer um 20 , 21 Uhr müde geworden und habe geschlafen damit ich dann in der früh essen kann ) .

Dann mit täglichen spazieren gehen war ich dann bei meiner bestzeit bei 99 Kilogram ( nach 6-7 Monaten )

Das habe ich meistens gegessen nur irgendwann gingen mir die Rezepte aus.

Danach dachte ich mir bald hab ich mein ziel geschafft (85 kg) und wurde dann immer etwas fauler .

Dann hab ich fast alles wieder zugenommen :( !

Ich war wieder auf 135 Kg und diesmal ist es viel schlimmer denn früher hatte ich noch muskeln und durchs abnehmen und wieder zunehmen habe ich Muskeln auch verloren.

Heute bin ich 125 KG seit 3 monaten im Fitnessstudio und mache einen Ganzkörpertrainingsplan ( 2x Brust 2x Rücken 3x Beine 8-10 Sätze und 15-20 Min Fahrrad )

wenn ich noch fit bin ( was ich fast immer bin ) mache ich noch isolationsübungen

  • biceps - triceps

Seit ungefähr 2 Wochen ändert sich nichts am Gewicht und ich weiß nicht weiter.

Soll ich Krafttraining machen oder zuerst Ausdauertraining?

Helfen "booster" , " fatburner" "Protein Whey Shakes" ?

Hilft es mir im Übergewicht ( Frauenliegestütze , Situps , Kniebeugen zu machen ) ?

Was ist das beste was ich tun kann ?

Und bitte kommt nicht mit antworten wie " geh joggen geh schwimmen "

mfg

...zur Frage

Sixpack nach starken Gewichtsverlust?

Hi, Ich wollte mal fragen ob es möglich ist, nach nem starken und schellen Gewichtsverlust, ein Sixpack zu bekommen? Also ich hab innerhalb von nem halben Jahr ca. 30 KG abgenommen, allerdings weniger durch Sport, sondern mehr durch eine Ernährungsumstellung. Nun mach ich schon seit ca. 5 Monaten ca. 4 mal die Woche Sport, also Bauchmuskeltraining, Liegestütze,.... Bei den Liegestützen merke ich aber das mein Bauch immer richtig Runter hängt, und schwabblig ist, aber wenn ich aufrecht stehe hängt nichts, nur weich ist der Bauch ein wenig. Ich nehme auch schon seit Monaten CLA, damit sich die haut ein wenig Strafft.

Kann mir jemand sagen, ob es durch weiterhin diszipliniertes Training möglich ist, die haut am Bauch wieder zu straffen, und ein Sixpack zu bekommen? Bin erst 18, und deshalb hoffe ich, dass sich die Haut noch strafft,....

Danke schonmal!

...zur Frage

Wie nehme ich schnell ab? Bin 11 Jahre alt

Mit welcher sportart nehme ich am schnellsten ab? Bin 11 Jahre alt. 53 KG Ich weiß dass ich übergewichtig bin. bin 1,49 groß (oder größer weiß nicht mehr genau)

...zur Frage

nehme ich zu wenig ab beim nordic walking?

Ich mache seid 4 Wochen schnelles nordic Walking jeden tag 1 stunde ca. 7-8 km. habe meine Ernährung umgestellt : ca 2 .5 Liter wasser trinken , hähnchenfleisch, putenfleich fisch, salat und Gemüse also fast keine kohlenhydrate außer morgens zum frühstück 2 scheiben Brot mit Marmelade und Quark zwischendurch Obst oder joghurt. trotzdem habe ich erst 2 kg abgenommen, finde ich ein bisschen wenig wenn ich lese das manche 4-5 kg abgenommen haben. mein ausgangsgewicht war 67,8 bei einer größe von 168cm, habe wie gesagt erst 2 kg abgenommen. mein ziel wären noch 4-5 kg. kann mir einer sagen ob das ok ist oder ob ich doch etwas falsch mache.

...zur Frage

Sixpack und aufbauen?

Hi, ich trainiere jetzt seit ca 6 Monaten und hab jz ca. 10 kilo zugenommen. Bin 15, 180cm und 67 Kg. Seit ca 1 monat hab ich nicht zugenommen und nicht abgenommen weil ich nicht weiss ob ich jz aufbauen oder definieren will. Kann ich sixpack bekommen und gleichzeitig aufbauen? Ich will nicht dünner werden, weil ich mich zurzeit auch dünn finde. Ich habe jedoch seitdem ich zugenommen habe kein sixpack mehr.

...zur Frage

Nimmt man mehr ab, wenn man abends Sport macht?

Ich komme zur zeit erst abends zum Sport und habe 1 Kg bisher abgenommen zu frühmorgens (da blieb mein Gewicht konstant). Ist das nur Einbildung oder liegt es tatsächlich an der Zeit?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?