Gutes Whey kaufen - was soll denn "Anabolic Protein Complex" sein?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du brauchst da keine Angst zu haben, dass in diesem Produkt anabole "Steroide" enthalten sind. Oftmals wird der Begriff anabol direkt mit Doping und illegalen Substanzen in Verbindung gebracht. Einfach gesagt heißt anabol einfach nur aufbauend im Gegensatz zu katabol, was abbauend bedeutet. Alle Nährstoffe die dem Körper zugeführt werden (KH,Fett,Protein) sind also anabol. Man könnte also auch anabole Nudeln oder anaboles Rinderhüftsteak sagen.

Hersteller von Supplemente nutzen solche Vokabeln zu Werbezwecken um zum Beispiel zu vereutlichen wie gut ihr Produkt ist und wie sehr es das Muskelwachstum anregt. Das bedeutet aber nicht, dass anabole Steroide bzw. künstliche Hormone wie Testosteron enthalten sind. Es ziel allein auf das Unterbewusstsein des Kunden ab, da das Wort anabol in Kombination mir einem brutal aussehenden Werbeplakat oftmals eher zum Kauf animiert als ein Produkt welches nüchtern und sachlich beworben wird. Als "Anabolic Protein Complex" kann im Prinzip jede mögliche Mischung von Proteinen und Aminosäuren bezeichnet werden. In diesem Fall trifft die Bezeichnung auf eben die vorhandene Aminosäure und Proteinzusammensetzung zu. Also kannst du das Protein Bedenkenlos kaufen. Es handelt sich dabei auch um ein recht gutes Protein mit einem überdurchschnittlich hohen Tryptophanwert, was ein Indikator für Qualität ist, da dies die am aufwendigsten herzustellendste (also teuerste) Aminosäure ist. Einzig von der Geschmacksrichtung Schoko würde ich abraten, da dort in der Zutatenliste der Kakao an zweiter Stelle nch vor der 2. Proteinquelle steht. Dementsprechend ist also mehr Kakaopulver enthalten, im Klartext unnötige Kohlenhydrate und Fette. Zudem ist es dadurch dass CFM Protein Hauptbestandteil ist sehr hochwertig und durch das fehlende Aspartam zusätzlich verträglicher.


Gruß Exceed

Danke exceed, malwieder n richtig guter Beitrag ;-)

Was sagst du zu den Beitraegen der anderen, besteht deiner Meinung nach Grund zur Sorge beim Kauf dieses amerikanischen Proteins?

0
@nnyk06

Bei diesem Protein müsste ich jetzt nochmal genau recherschieren, allerdings hat badboylike schon in gewisser Hinsicht Recht, dass man bei Amiprodukten oft nciht weiß was wirklich und in welcher Dosierung drin ist, da es in Amerika keine Verpflichtung für die Hersteller gibt die genaue Zusammensetzung preiszugeben. Si emüssen lediglich bis zu einer gewissen mg Zahl angeben was überhaupt drin ist aber nicht in welcher Menge. Der Spaß nennt sich "proprietary blend", daher sollte man bei solchen Produkten immer nocheinmal nachharken und sich über Erfahrungen erkundigen. Aber über dieses Produkt werde ich mich mal genauer informieren.

0
@exceed92

Alles klar, danke fuer die Muehe. Ich versuche auch mal etwas rauszufinden, auch wenn ich mich nicht allzu gut auskenne.

0
@nnyk06

Soweit ich das erkenne ist das Produkt sauber, zumindest laut Etikett, was evtl. in Spuren drin steckt kann man leider nicht sagen, aber das kann man bei keinem Produkt.

0
@exceed92

Ach, verzwickte Sache, mein Gewissen quaelt mich. Gleichwertige, sicher saubere Produkte kennst Du in dem Preisgebiet nicht, was?

0

Mit Sicherheit kein 1a-Produkt. Ein einfaches Eiweiß-Konzentrat. Und mit 80 % Eiweißanteil hat es sicherlich nicht die „garantiert höchste machbare Eiweißkonzentrat-Qualität. Was sollen übrigens die „zusätzlich zugefügten Aminosäuren“? Sind das billige synthetische Produkte? Und welche genau? Wie ist das Mischungsverhältnis? Sind die Aminosäuren nicht vielleicht durch den Effekt der „limitierenden Aminosäure“ biologisch vollständig unverwertbar und belasten nur den Stoffwechsel? M.E. enthält das Angebot viel zu wenig an substantiellen Informationen. Ist nur billig. (.....)

Was möchtest Du wissen?