Guter Sport für gesunde Körperhaltung? (m)

2 Antworten

Ich finde, du brauchst nicht ins Fitness-Studio, um deine Körperhaltung zu verbessern. Spar dir lieber dein Geld, für etwas schöneres. Mit einigen wenigen Übungen kannst du auch daheim für eine bessere Körperhaltung trainieren. Da ich dieses Problem kenne, hab ich neulich auf Sportlerfrage ein super Video dazu gesehen. Wenn du diese Übungen, genauso wie ich, täglich wiederholst, dann wird deine Körperhaltung sicherlich bald besser!

http://www.sportlerfrage.net/video/uebungen-fuer-eine-bessere-koerperhaltung-

Bei dir ist alles gut, wo du dich bewegst. Es muss doch einen Sport geben, auf den du Lust hast und den du interessant findest. Also fang damit an. Das solltest du aber nicht alleine machen, weil du dich nicht schnell genug verbesserst und die Motivation flöten geht. Geh in einen Sprotverein und mach es mit Anleitung von einem Trainer, am besten in einem Mannschaftssport mit Ball. Das macht Spaß, ist gesund und du lernst, deinen Körper zu koordinieren. Das Fitnessstudio ist nämlich genauso öde, wie alleine Joggen gehen.

Ausdauertraining, Schnelligkeitstraining und Krafttraining kombinieren. Aber wie genau?

Hallo zusammen, Ich bin 18 Jahre alt und wiege bei 187cm gesunde 78kg. Ich bin aktiver Fussballspieler und besitze eine gute körperliche Fitness. Ich möchte aber meine Schnelligkeit beim Fussball steigern. Gleichzeitig möchte ich aber ein Ausdauertraining und Krafttraining hinzufügen. Aktuell sieht es bei mir so aus, dass ich 2 mal in der Woche ca 90-100 Minuten Fussballtraining habe und am Wochenende 90 Minuten Spiel. Durch das kommende Studium, werde ich nur noch auf das Wochenendspiel zurückgreifen können. Also sind noch 6 Tage in der Woche für Sport frei. Und in dieser Zeit möchte ich mich fit halten und v.a. die Schnelligkeit trainieren.

Unabghängig vom Fussball möchte ich deshalb gerne einen Trainingsplan für die oben genannten Bereiche erstellen. Dabei wäre es interessant, wann welcher Teil trainiert wird und wann genau eine Pause sinnvoll ist. Bisher hielt ich mich mit einigen Waldläufen, Radfahren, Situps, Liegestützen und halt Fussball fit. (8km kann ich in unter 37 Minuten laufen, bei einigen Höhenmetern und ca. 50 Liegestütze schaffe ich auch).

Besonders interessiert bin ich an sinnvollen Übungen für Schnelligkeit und an der Kombination in einem Trainingsplan mit Kraft und Ausdauer. Das Training sollte möglichst ohne Hilfsmittel möglich sein (Hanteln wären verfügbar, Springseil und diverse andere Trainingsmittel besitze ich auch).

Hoffentlich ist verständlich, was ich machen will und ich wäre über nützliche Antworten sehr dankbar :)

...zur Frage

viel sport und gesunde ernährung...aber nichts passiert

hallo,

ich hoffe ihr könnt mir helfen. ich möchte ca. 3kilo gewicht verlieren.ich mache täglich sport, 1,5std im fitnessstudio(kraft-und ausdauertraining), danach gehe ich noch 45min schwimmen(brustschwimmen ohne pause). ich esse morgens vor dem training,eine schale haferflocken mit obst und joguhrt manchmal noch ne scheibe knäckebrot mit marmelde(ohne zuckerzusatz).mittagsoder nach dem training esse ich dann 1 scheibe roggen oder volkornbrot und 1 scheibe knäckebrot mit gurken und käse drauf oder marmelade, etwas frischkäse(fettarm) und dann im laufe bis zum abend vllt. noch etwas obst, max. eine hand voll. ab 18.00 esse ich nie, vllt. einmal die woche und dann etwas obst (halber apfel oder 5 weintraubenevntl. eine scheibe brot). ich nehme ca. 2-2.5 l wasser zu mir (KEINE SÄFTE, alles ohne zucker). ich meine selbst wenn ich mal drei scheiben brot essen würde mit butter, was solls, aber es kommt so gut wie nie vor. wie man merkt achte ich auf fettarme und kalorienarme ernährung und betreibe dazu auch noch sport, täglich fast 2,5std. jedoch nehme ich an gewicht nicht ab und an muskeln nicht zu. wie kann das sein. muss ich etwas anders machen? ich bin 1,70 m groß und mein gewicht liegt morgens nach dem aufstehen bei ca. 55kg.

ich hoffe auf eure hilfe.

ps: ist es wirkloch schlimm bei viel sport auch mal nach 18.00 eine scheibe brot zu essen?

lg blooddiamand

...zur Frage

Gute Übungen für schlechte Körperhaltung (ggf Rundrücken/Hohlkreuz)

Hallo, ich bin neu im Forum und habe ich bisher auch nicht wirklich mit Sport beschäftigt. Da ich allerdings in den letzten 1,5 Jahren um ca 30cm gewachsen bin (und das mit 20) und etwas Übergewichtig bin, habe ich immermehr Rückenprobleme bekommen. Ich würde nicht sagen, dass ich einen sehr krummen Rücken habe. Es sieht für mich eigentlich relativ "normal" aus. Allerdings bin ich mir ziemlich sicher, dass es ein "Anfangsstadium" ist.

Naja weiterhin ist mir aufgefallen, dass ich meine Haltung über den Tag nicht halten kann und Abends teilweise um bis zu 8cm kleiner bin (größtenteils wohl durch Fehlhaltung) und unter Rückenschmerzen leide. Gerade Haltung ist für mich im sitzen als auch im stehen/gehen eher unangenehm und "anstrengend".

Da ich aber erstmal noch etwas beobachten will und eben keine großen Schäden sehe, möchte ich probieren das Ganze mit Sport hinzubekommen. Ich jogge zz jeden 2. Tag und betreibe etwas Kraftsport. Welche Übungen wären gut um Muskeln + Bauch zu stärken? Von welchen ist komplett abzuraten? Schaden Situps (verkürzen oä)?

...zur Frage

Habe ich einen guten Körper für mein Alter ??

Hallo ich bin 13 Jahre alt und wollte fragen ob ich einen guten Körper habe. Ich trainiere ein bisschen daheim mit Gewichten und betreibe 4 mal die Woche Sport,sprich

Montag - Kickboxen,Fußball (1:30min)

Dienstag- Frei

Mittwoch - Fußball

Donnerstag - Frei

Freitag - Kickboxen

...zur Frage

Ist Wandern ein Sport?

Ich hatte gerade eben eine lange Diskussion mit meinen Kollegen über das Wandern. Für mich ist das ein Sport. Sie waren dagegen der Meinung, dass Wandern keinesfalls ein Sport ist. Wie seht ihr das?

...zur Frage

Frühstück vor dem Sport - Was essen?

Welches Frühstück eignet sich gut vor dem Sport? Und ist Reis da sinnvoll ? Morgens vor dem Sport sollte Kohlenhydrathaltiges Essen auf dem Plan stehen , aber was genau ist da am besten für den Stoffwechsel/Glycogenspeicher usw.?

Das angesehende Müsli reicht leider nicht für das powern aus. :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?