Guter Ernährungsplan für 13 jährigen?

1 Antwort

Bitte keine Klarnamen. Emailadressen oder direkte Kommunikation ist hier nicht üblich.

Einen "Ernährungsplan" gibt es nicht, was soll das sein? Die Ernährung sollte ja möglichst vielfältig sein gerade bei Heranwachsenden. Besser ist die Ernährung nach Grundsätzen zu richten und sich dann danach zu halten; keine verarbeiteten Lebensmittel, kein Zucker, kein Alkohol, stattdessen also Obst, Gemüse, Fleisch, Quark natur, Joghurt natur, Wasser zum trinken etc.

Abnehmen + Muskelaufbau? Kohlenhydrate oder Kcal? Oder einfach eiweißreich?

Sooo jetzt hol ich mir doch mal tipps zum Abnehmen von euch :) ich hab hier schon andere ähnliche fragen angeschaut, bloss war da leider nie wirklich antworten auf meine frage ....

Ich hab in letzter zeit des öfteren gelesen das es bei abnehmen nich auf die Kohlenhydrate ankommt sonder auf die menge der Kcal, also hab ich mehrere kcal verbrauchs rechner im inet aufgesucht und bei meinem gewicht kammen dann meist die selben werte raus min. kcal verbrauch 1000-1400 kcal max. kcal verbrauch 2500-3000 kcal so da auch meine frage !

  1. frage : ist das wirklich sinnvoll ? sollte ich abends wirklich auf kohlenhydrate verzichten ? komplett low carb schaff ich nicht ..... da bekomme ich heisshunger auf nudeln und co..... auch heisshunger attacken sind bei mir ein problem ..... ich futtern da immer ne fertig semmel oder sonstiges

  2. frage : Ich versuch relativ viel salat zu essen..... bekomm da auch immer wieder hunger ...... sollte ich einfach durchhalten oder is salat eher weniger als hauptmahlzeit gedacht ? Wie sieht es mit bohnen oder meis in salaten aus, falls ich auf KH achten sollte ?

  3. frage . Schlechte KH ist ja vorallem Zucker !!! aber wie sieht es mit fruchtzucker aus ? ist obst essen ok ? bzw smoothies ? ich mach mir immer einen mit ein paar beeren , eine banane und ein grossen schluck 100% orangen saft, mehr nicht .... ist das ok oder sollte ich bei fruchtzucker auch vorsichtig sein ?

  4. frage : ich esse in sachen nudeln hauotsaechlich vollkorn aber wie sieht es bei reis aus ? sollte ich da auch vollkorn reis essen oder tuts da auch der normale beutel reis ? da hab ich halt viel unterschiedliches gehoert :/

  5. frage : da ich 100kg wiege und mann ja ca pro kg körpergewicht 2g eiweiß zu sich nehmen soll, ist meine frage wie ich das schaffen soll am tag 200 g eiweiss zu mir zu nehmen ??? ich schaff das nich wegen den gesamt kcal die ich nehmen darf ..... aber auch da hab ich mal gelesen das ich da sowieso mehr essen sollte wenn ich am muskeln aufbauen bin ...... ich wuerde zwar erstmal zunehmen aber nach einer gewissen zeit wuerde ich dann durch die richtige ernährung und den verbrauch fuer aufbau sogar abnehmen , stimmt das ?

  6. frage (gehoert eig noch zu 5.) : was ist gut für ne eiweiss reiche ernährung ? ich weiss halt die grundlegenden dinge wie puten/huehnerfleisch, quark usw aber was noch ? eier sind zwar auch gut aber haben viel fett oder ? das selbe gilt ja auch fuer joghurt und käse oder ? ich ess gerne mal mozarella, ist das ok ?

ich bedanke mich jetzt schon mal für den fall das ihr wieder so hilfsbereit seit wie letztes mal :D und bitte wieder nich so auf schreibfehler achten , danke :)

...zur Frage

Abnehmen mit 13 Jahren

Hallo, ja ich habe mir vorgenommen im Jahr 2014 abzunehmen klingt ja alles schön und gut aber ich muss mir eingestehen das es nicht leicht ist. Ich bin 13 jahre alt weiblich 159 cm gross und wiege 59 kg. ich würde gerne ca. 7 kg abnehmen aber ich weis nich so richtig wie ich anfangen soll. ich hätte die möglichkeit pro Tag ca. 15 bis 30 Minuten Rad zu fahren aber leider auch nicht mehr. Was meint ihr könnte ich es villeicht schaffen in 5 ein halb Monaten ca 7 Kg abzunehmen ? Und gibt es villeicht einen idealen Ernährungsplan für eine 13 Jährige? Danke im voraus

...zur Frage

Muskelaufbau mit Thera-band und schwimmen ?!

Halloo, Ich bin 14 , ca. 1,70 groß und wiege 55kg. Ich gehe seit ca. 2 Monaten regelmäßig schwimmen , und trainiere auch zusätzlich mit dem thera-band. zudem betreibe ich auch noch inlineskaterhockey ( Eishockey auf inlinern)

Ich bin zwar schon reltaiv gut Trainiert, möchte jedoch noch etwas an muskelmasse zulege ( besonder an brust,rücken und schultern, um die V-FORM zu bekommen, bzw. zu verstärken)

Meine Ernährung sieht wie die jedes jugendlichen aus, also nicht besondere, versuche nur nach dem training etwas eiweißhaltiges zu essen.

Meine Frage:

  • wie kann ich mein Training optimieren?
  • Wie sieht ein guter Schwimmplan zum Muskelaufbau aus?
  • was trinke ich am besten während des schwimmens ? -Wie muss ich meine ernährung umgestalten um mehr muskelmasse aufzubauen und den wasseranteil unter der haut zu reduzieren?

Danke im Vorraus ! :)

Lg

...zur Frage

Schwimmtraining - Wann essen?

Ich möchte mit meinem Schwimmtraining morgens früh beginnen. Doch wie ist es mit dem Frühstück? Mit vollem Magen schwimmen ist ja wohl schlecht, aber mit leerem Magen wird mir schlecht. Wie mache ich es richtig? Da ich abnehmen muss, könnte der Zeitpunkt vielleicht auch eine Rolle spielen - oder?

...zur Frage

Trainingsplan für Jugendlichen

Hallo, ich bin 15 Jahre alt, männlich und wollte langsam mal Muskeln aufbaun. Ich bin ca. 1,83 und wiege 70kg. Daher wollte ich mal hier fragen, was ich denn machen kann, damit ich "relativ" schnell gut Muskeln aufabauen kann. Ich würde gerne Arme (Bizeps, Trizeps), Rücken, Brust und Bauch trainieren. Das sollte am besten zuhause stattfinden. Ich habe 2 Kurzhanteln. Neben dem Muskelaufbau bräuchte ich allerdings auch sozusagen einen Ernährungsplan, denn gesunde Ernährung ist ja ziemlich wichtig.

Wenn ihr mir da ein paar Tipps geben könnte wäre ich euch sehr dankbar!

...zur Frage

Ideen für ein Schwimmtraining zweimal in der Woche?

Ich möchte regelmäßig etwas Schwimmen trainieren und habe dafür zweimal in der Woche Zeit. Ich bin kein guter Schwimmer, aber beherrsche die Technik Kraul und Brust ganz solide. Ich glaub ich bin mal ca. 1:30 auf 100m gekrault. Kann mir jemand weiterhelfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?