große und starke Beinmuskeln bedeuten höhere Sprintgeschwindigkeit?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde deine Frage mal mit Jein beantworten. Natürlich bringt eine starke und vom Querschnitt größere Muskulatur auch eine bessere Kraftentfaltung mit sich. Die kannst du aber nur umsetzen und ausspielen wenn das Sportartspezifische Training strukturiert und mit entsprechender Intensität ausgeübt wird. Das bedeutet also du mußt das Sprinttraining intensiv ausüben um Verbesserungen zu erzielen. Hinzu kommt noch die genetische Veranlagung. Die entscheidet dann auch wie gut ein Sprinter im Endeffekt ist. Es gibt Sprinter die weniger Muskelmasse als andere aufweisen aber letztlich einfach schneller und besser sind.

wurststurm 28.01.2013, 14:09

Die Antwort ergibt also kein Jein sondern ein klares und deutliches Nein.

0

Ich glaube,dass Muskeln und Geschwindigkeit überhaupt nichts miteinander zu tun haben!Beim Sprinttraining baust du zwar auch ein bisschen Muskeln auf,aber wenn du wirklich Muskelaufbautraining machst,dann verbesserst du deine Sprintgeschwindigkeit auf keinen Fall!

Was möchtest Du wissen?