Größeres Segel oder kleineres Board?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde auch ein kleineres Brett wählen.

Frag doch mal dort, wo du dein Brett ausleihst, das sind doch sicher Fachleute und keine Nasenbohrer. Außerdem sehen die dich beim Surfen und können dir vielleicht den einen oder anderen Tipp geben.

PS: Geiler Sport, viel Spaß !

Du kannst nicht ein Brett mit beliebig großen Segeln kombinieren und
umgekehrt, sondern zu jedem Brett passt nur eine gewisse Spannweite an
Segelgrößen und beides hängt wiederum mit den Windstärken zusammen, die man fahren willst. Wenn du bisher bis Windstärke 5 gefahren bist und
dich sportlich verbessern und höhere Windstärken fahren willst, musst du
eine kleineres Brett wählen und das dazu passende Segel verwenden.

Auf jeden Fall ein kleineres Board, die Segelgröße hat meistens nur was mit dem Wind zu tuhen.

Je stärker der Wind desto kleiner das Segel

 

Was möchtest Du wissen?