Golf: Welcher Schläger ist für was geeignet? Was sagen die Nummern z.B. bei den Eisen aus?

1 Antwort

Die Nummern innerhalb eines Eisen-Schlägersatzes geben die entsprechende Abstufung der Winkel der Schlagfläche an. Das heißt je höher die Nummer wird umso flacher wird die Schlagfläche des Schlägers. Das 5er-Eisen (Schlagweite etwa um die 150 Meter) hat einen steileren Winkel der Schlagfläche als das 9er-Eisen, welches etwa eine Schlagweite von 100 bis 110 Meter hat. Je höher die Zahl des Schlägers wird umso höher und auch kürzer wird Schlag.

Was möchtest Du wissen?