Golf Kleidung kaufen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, die Firma kenne ich jetzt nicht. Aber ich würde auch nicht Polos mit einem Golfer drauf kaufen. Wichtig ist bei Golfkleidung, dass sie einen Polokragen oder kleinen Stehkragen (sh. tiger Woods) und entweder aus Baumwolle oder den neuen Funktionsstoffen ist. Also atmungsaktiv und leicht für den Sommer, etwas wärmer für Frühjahr/Herbst. Poloshirts ohne aufgestickten Golfer gibt es schon sehr günstig in sehr guter Qualität. Ich kaufe eigentlich nicht in expliziten Golfshops. Oder dann richtig günstig im Online-Sale.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es muss weder beim Hemd, noch bei der Hose eine ausgewiesene Golf-Marke sein. Selbst bei den Schuhen hat man ziemlich freie Wahl - wenn die Schuhe denn den persönlichen Anforderungen entsprechen (Standfestigkeit etc.). Der Hinweis mit dem Kragen ist schon wichtig. Einfach mal einen Blick in die Platzordnung des jeweiligen Clubs werfen oder im ProShop nachfragen.

Meine Erfahrung: Das Hemd kann von sonstwo her sein. Bei der Hose finde ich eine ausgewiesene Golf-Hose schon nicht schlecht, weil die i. d. Regel aus recht stabilem Material sind, ganz gut aussehen und bei den bekannten Online-Händlern nicht besonders teuer sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Golfino, Bogner u.a. Mal im ProShop, Alberto mal im Sportgeschäft, mal Online. Mal tuer, mal preiswert. Wie es mir gerade gefällt-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?