Gleichgewichtsstörungen beim Laufen - Was tun?

1 Antwort

hier www.goldjahre.de/Spiele-Sport-Hobby

werden Übungen fürs Gleichgewicht vorgestellt. Vielleicht nützt es etwas, wenn Du Gleichgewichtsübungen vor dem Laufen (dann kommt es vielleicht gar nicht zu Gleichgewichtsstörungen) oder während der Laufpause machst.

Mindert ein verkürzter Hüftbeuger die Leistungsfähigkeit beim Laufen und Mountainbiken?

Servus
...ich habe leider wie so viele Deutsche auch eine verkürzte Hüftbeuger-Muskulatur. Bis jetzt hatte ich aber noch keine Lust, den Muskel regelmäßig zu dehnen. Jedoch stelle ich mir grad die Frage, ob mich ein verkürzter Hüftbeuger bei der optimalen Ausübung der Sportarten Laufen und Mountainbiken beeinträchtigt? Also kann ich weniger "Leistung" bringen, wenn mein Hüftbeuger verkürzt ist (Folgerung-> regelmäßig dehnen um Leistung zu steigern!)?

...zur Frage

Ist Nasenspray vor dem laufen unbedenklich?

Ich muss meine Ausdauer bisschen trainieren. Aber beim laufen läuft meine Nase eigentlich immer spätestens nach 10 Minuten. Ist da ein Nasenspray unbedenklich wenn man es vorher nimmt? Oder sind die Wirkstoffe eher schlecht für die Leistungsfähigkeit?

...zur Frage

Wie halte ich beim Joggen länger durch?

Ich würde gerne wissen, wie ich beim laufen länger durchhalten kann. Momentan schaffe ich so 4-5 km, danach fühlt sich mein Körper total schwach an, vorallem die Beine werden schwer. von der Atmung her, also der Ausdauer habe ich keine Probleme.. Muss ich einfach weiter trainieren und legt sich dass dann oder kann es an etwas anderem liegen?

...zur Frage

Woher kommen bleiche Hände beim Laufen

Wenn ich ab und an mal Laufen gehe, habe ich schon desöfteren festgestellt, dass meine Finger ganz bleich, weiss sind. Woran kann das liegen? Können es Durchblutungsstörungen sein, oder verkrampfe ich vielleicht unwissentlich die Hände zu sehr? Vielen Dank

...zur Frage

Linkes Bein ermüdet beim Sport viel früher als ds Rechte

Seit etwa einem jhr habe ich ds problem dass beim linken Bein sehr viel schneller als mein Rechtes das übersäuerungsgefühl aufkommt. Beim Fussballspiel spühre ich schon beim Aufwärmen wie sich das Bein vom Glutaeus aus über die Faszie late und den rectus femoris hinunter zur lateralen Wade bis zur lateralen Fusssohle verkrampft. Bei kurzer pause beruhigt sich die Sache. Soblad ich aber wieder anlaufe tritt es wieder auf. Nachder ersten Halbzeitpause ist das krampfen aber wesentlich weniger, doch immer noch da und lästig. Da es auch mein Standbein ist, beeinträchtigt es mich wesentlich. Habe nun angefangen zu joggen weil ich an eine dysbalance der Muskulatur gedacht habe. Doch ich muss alle drei minuten 2. Min. im laufschritt laufen um es beruhigen zu lassen. Der Muskelkater ist im linken Bein sehr stark und rechts fast nichts. Ich hoffe kann mir weiter helfen.

...zur Frage

Booster vor Sportprüfung nehmen??

Hallo Leute, habe dringend eine Frage! Hatte vor ein paar Wochen eine wichtige Sportüberprüfung und bin leider durchgefallen, es scheiterte an Laufen und Klimmzügen. Muss diese Prüfung jetzt am Freitag wiederholen. Natürlich habe ich mich vorbereitet, jedoch bin ich mir noch immer unsicher ob ich das schaffen werde.

Habe mich jetzt im Sportnahrungsladen erkundigt, welche "natürlichen" Supps es gibt, um meine Leistung bei dieser Prüfung kurzzeitig zu steigern. Vorallem muss es etwas für Ausdauer (laufen) und für die Kraftübung von Nutzen sein.

Der Verkäufer empfohl mir den Booster Massacra von Olimp. Er meinte das würde mir eine Kraftsteigerung und eine Verbersserung im Ausdauerbereich fürs Laufen bringen. Da ich aber nochnie einen Booster genommen habe und ich auch selten bis nie Coffein zu mir nehme, bin ich mir nicht sicher ob dieser Schuss nicht nach hinten losgehen könnte.

Was meint ihr? Booster vor der Prüfung nehmen oder eher die Finger davon lassen? Muss auf jeden Fall beim laufen auch fit sein und nicht nur für die kurzen Kraftübungen. Oder habt ihr vielleicht auch andere Ideen? Coffeintablette oder sowas?

Danke!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?