Gibt es unterschiedlich große Scheibenbremsen?

2 Antworten

Es gibt für MTB`s Scheibenbremsen in unterschiedlichen Größen zb. 160. 180 oder auch 200 MM. Die Auswahl welche Größe man benutzt hängt vom Einsatzgebiet aber auch vom Gewicht des Fahrers ab. Wenn du zb. das MTB Alpinetechnisch nutzt, also im Gebirge fährst sollte eine größere Bremsscheibe genutzt werden. Eine größere Bremsscheibe bietet dir einen bessere Bremswirkung. Gerade Begrag ab können die Bremsscheiben heiß werden und sich das sogenannte Fading ( Bremsverlust durch Hitzeentwicklung ) einschleichen. Eine größere Scheibe hat mehr Material so das der Erhitzungsgrad sich verschiebt.

Die Vorredner haben alles korrekte Antworten geliefert.

Die einzige Grösse die auch noch gang und gäbe ist, ist die 140 Scheibe. Vor allem für kleine und leichte Fahrer geeignet, da die Leistung nicht sehr gross ist. Und meist nur an Hinterbremsen, da die Vorderbremse mehr leisten können muss und damit meist grösser ist. In meinem Fall für MTB-Marathon, vorne 160, hinten 140.

Gruss aus der Schweiz

Was möchtest Du wissen?