Gibt es Tanzsucht?

2 Antworten

Na klar gibt es sowas!Habe letztens erst nen Artikel über Eine, die jahrelang sportsüchtig war gelesen.Ich schätze,dass es bei jeder Sportart oder beinahezu jeder Gewohnheit auch suchttendenzen gibt.Der Übergang is mal fließend und oft merkt man das Ganze nur,wenn man sich irgendwann überlastet fühlt und mehr macht als einem eigentlich lieb ist.Solage du aber deinem Herzen folgst und das tust worauf du Lust hast,kann Tanzen dir sicher nicht schaden!

Ja, es gibt auch so was wie Sportsucht oder in deinem Fall beschrieben Tanzsucht. Das gesunde Maß an Training/Tanz geht hier etwas verloren und der Körper suggestiert dir vor das Training/Tanzen täglich zu benötigen. Fallen Tanzstunden aus, fühlst du dich schlecht. Du kannst mehr oder weniger nicht mehr loslassen. Solange du die Tanzpausen geniessen und auch mal einige Zeit davon Abstand nehmen kannst dürfte sich das Ganze noch in normalen Bahnen befinden.

Spitzentanz lernen?

Hallo zusammen (:

Ich bin 14 Jahre alt und tanze seit ich 5 bin. Ich habe Jazzdance getanzt, mit 7 aufgehört und mit 9 wieder angefangen, aber mit ModernJazz. Ich habe viele Choreographien getanz, aber wir haben auch viel Beweglichkeitstraining und Balance und Krafttraining gemacht. Ich habe vor einem dreiviertel Jahr dann mit Ballett angefangen, und komme auch ganz gut klar, weil ich halt schon davor 7 Jahre getanz habe. Beweglichkeit ist kein Problem für mich und ich mache auch jeden Tag ein Workout, was meine gesammte Körpermuskulatur stärkt und extra Übungen um meine Bein- und Fußmuskulatur zu verbessern. Ich versuche auch meinen Fußspann zu verbessern...wann hat man eigentlich einen guten Spann für Spitzentanz?

Jedenfalls meine Frage ist, ist es möglich, das ich Spitzentanz in meinem Alter noch lernen kann?

Danke im vorraus (:

...zur Frage

Wann ist eine Krankheit auskuriert?

Ich hatte eine ziehmlich heftige Grippe und war vorher sehr gut im Training. Ich trainiere für einen Halbmarathon. Habe immernoch eine verstopfte Nase fühle mich aber sonst ziehmlich fit. Wann ist eine Krankheit wirklich vorbei? Wie gefährlich kann es sein jetzt schon wieder mit dem training anzufangen?

...zur Frage

Schlachtrufe im Sport, was ist erlaubt?

Es gibt ja Sportarten, wie etwa das Golfen, bei dem Schlachtrufe, etc. verpönt sind aber was meint Ihr welche Schlachtrufe sind in anderen Sportarten Usus?

...zur Frage

Passende Sportarten zu Ballett?

Welche anderen Sportarten passen gut zu Ballett? Ich habe gehört, dass zum Beispiel Leichtathletik oder Reiten nicht so gut mit Ballett zusammenpasst. Was passt also gut?

...zur Frage

Wie fühlt sich eine Zerrung an? Kein Dehnungsschmerz..

Hallo zusammen! Wie oben bereits erwähnt lautet meine Frage wie sich eine Zerrrung äußert. Ist ein Wiedereinstieg ins Training möglich , solbald der Dehnungsschmerz weg ist, oder muss auch der Druckschmerz vorher verschwinden? Danke im voraus

...zur Frage

Überdehnt?

Ich dehne mich jeden Abend vor dem Schlafen, aber ich glaube, gestern Abend habe ich es etwas übertrieben. Denn seit dem habe ich Schmerzen unter dem linken Schulterblatt wenn ich diese Stelle anspanne und wenn ich meinen Oberkörper nach links drehe.

Ich schätze mal das ist eine Überdehnung, oder? Und weiß jemand so ca wie lange es dauert, bis die Schmerzen weg sind?

Ich habe am Dienstag nämlich Tanzen und bis dahin muss wieder alles gut sein.

Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?