Gibt es spezielle Skigymnastikübungen für Langläufer?

1 Antwort

Für die Wadenmuskel beim Gleiten kannst du eine Übung machen: Stelle dich in eine Schrittstellung und verlagere das Körpergewicht auf das vordere Bein. Das hintere Bein steht auf der Fußspitze. Die Arme sind angebeugt. Gehe nun auf dem vorderen Bein auf die Fußspitze und wieder runter. Wiederhole das Ganze 10 mal und wechsele dann die Seite. Dann nochmal wechseln. Für die Skating-Technik kannst du seitlich von einem Bein auf das andere springen. Nach der Landung kannst du die Position auf dem Standbein ausbalancieren, bis du ruhig stehst. Während des Sprungs ziehst du die Arme wie beim Stockeinsatz von vorne nach hinten/unten.

Was möchtest Du wissen?