Gibt es spezielle Laufschuhe für Eis und Schnee?

3 Antworten

Wenn es sehr eisig ist, dann habe ich gerne den IceBug, der hat Spikes, die sich nach innen drücken, wenn der Untergrund hart ist (also wieder Asphalt durch das Eis kommt). Gut sind alle Schuhe bei denen das Mesh Material etwas dichter ist, wegen der Kälte und Nässe. Sie sollten auch eine weiche Sohle haben, da die griffiger ist als eine harte Sohle. Die weiche Sohle läuft sich bei Glätte und Schnee auch nicht so schnell ab. Es gibt auch GoreTex Schuhe, die die Nässe etwas besser abhalten. Zur Not sind auch Trial Schuhe geeignet, weil die Stollen haben, auch seitlich zur besseren Führung.

Hi, ja, definitiv, da ich gerne kreuz und quer durch den Wald laufe. Ich bevorzuge Asics, hier habe ich einen mit Gore-Tex und den Asics-Gel-Arctic, mit Spikes.

Ja gibt es schon. Sie unterscheiden sich in der Profilbesohlung und auch dem Obermaterial welches eine leicht Wasserabweisende Beschichtung hat. Einfach mal im Sportgeschäft beraten lassen.

Was möchtest Du wissen?