Gibt es sowas wie Sportschienen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du vom Arzt eine "Sportbefreiung" bekommen hast, heißt das doch nicht, dass du keinen Sport ausführen darfst, sondern dass du keinen Sport ausführen musst. Diejenigen Sportarten, bei deren Ausführung du deinen Finger nicht benötigst, kannst du doch jederzeit betreiben. Im Übrigen kannst du den verletzten Zeigefinger gut stabilisieren, indem du ihn mit schmalem Tapeband oder Leukoplast an den Mittelfinger bindest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du vom Arzt die Sportbefreiung erhalten hast wird es im Falle eines Sportunfalls beim Fussball für Dich versicherungsmässig Probleme geben können, dies aber bei allen Amateursportarten. Du kannst und darfst die gut bezahlten Profis nicht als Masssab nehmen. Die laufen mit gebrochenen Nasen, Fingern und z.T. auch Armen auf das Spielfeld, allerdings ist das deren Beruf, sie verdienen z.T. sehr gut und sind auch sehr gut versichert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Definitiv darfst du KEIN Fußball spielen wenn du eine Sportbefreiung hast. Den wenn du mal umfällst oder der Ball daran kommt, ist das Geheule groß.

Auch der Verein bringt sich versicherungstechnisch in große Gefahr wenn er dich spielen lässt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider gibt es sowas nicht aber die Idee ist super!

Der Arzt hat nicht übertrieben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe noch eine 2 Meinung von einem Durchgangsarzt mir geholt und der hat gesagt das ich da keine schiene und auch keine 4 Wochen SportBefreiung brauch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?