Gibt es noch echte Straßenfußballer?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Strassenfussball bedeutet auf engen Raum,gegen große und kleine Fussballspieler zu spielen.Früher haben wir mit den Jacken die Tore markiert,und dann spielten die 3 guten Kicker gegen die 5 "schlechteren".Oder die 3 großen gegen 5 kleine.Das schulte weil wir es ständig gemacht haben.Oder mit dem Ball jonglieren haben wir Stunden verbracht und Fussballtennis-Netz zwischen die Gartenzäune und los gings.Das schult.Aber wenn die Jungs das heute machen kommt die Polizei wegen Ruhestörung und groben Eingriff in den Straßenverkehr.Viel Erfolg !!!!!

Da kann ich dir nur zustimmen.

0

Sowas findest du vor allem in Dritte Weltländer, da dort einfac nicht genug Geld für eine Förderung wie du sie von uns kennst zur VErfügung steht. Somit treffen sich Kinder Jungedliche oder Erwachsene einfach auf der Straße, also vor ihrem Haus und spielen Fußball. Wie das aussieht hat dir ja der Kollege schon gezeigt Youtube sei dank;)

Sind laufhosen für Männer anders geschnitten als die für Damen?

Hallo!

Ich möchte mir eine Laufhose kaufen, nur leider gibt es das modell da sich möchte aktuell nur für Männer.

Jetzt meine Frage, gibt es da überhaupt einen Unterscheid? Die müsste ich doch eigentlich genauso tragen können, wenn sie von der größe her passt.

Oder sind die vom Schnitt her anders?

...zur Frage

Welche Alternative gibt es zur Shimano XT Schaltung?

Irgendwie sind alle Bikes mit der Shimano XT ausgestattet. Was gibt es da für echte Alternativen, oder ist es schwer da in Preis/Leistung mitzuhalten?

...zur Frage

Müssen Fussballprofis ihre Fussballschuhe selbst putzen ?

...zur Frage

Unzufriedenheit im Fußball, was tun?

Ich bin 19, habe mich im Sommer 2017 nach fast 3-jähriger Pause dazu entschlossen, wieder Fußball zu spielen.

Momentan spiele ich bei der 2. Mannschaft und dass ist auch gut so, da ich mich wieder gewöhnen muss usw. Technische Aspekte wie z.B Ballannahme sitzen halt wieder ganz gut. Werde zwar meistens eingewechselt, damit habe ich aber eigentlich auch kein Problem, da ich noch bisschen besser werden muss und da kommt mein Problem ins Spiel.

In der Jugend habe ich in einer Dreierkette als RV gespielt, viel nach vorne mitarbeiten war da nicht möglich, also bin ich was Tricks und Zweikampf, wenn ich den Ball habe, eher schwach aufgestellt.

Mein Trainer hat mit mir mal kurz besprochen, dass er findet, dass ich auf Grund meiner Schnelligkeit im (linken) Mittelfeld besser aufgehoben wäre. Das hat mich auch sehr gefreut und ich habe mich am Anfang der Saison richtig reingehangen, um die Position auszufüllen. Momentan befinde ich mich aber in einem Motiviationstief, beim Training spiele ich meistens Abwehr, lerne also nicht wirklich dazu, wie ich dass Gefühl habe.

Deswegen fühle ich mich im Spiel dann meistens sehr nutzlos und trage nicht wirklich was zum Spiel bei. Ich bin in einem Hamsterrad, wir machen zweimal die Woche Training, beim Abschlussspiel bin ich in der Abwehr und im Spiel dann im Mittelfeld und weiß genauso so viel wie die Woche davor auch und außerdem weiß ich nicht, wie ich das dem Trainer sagen soll, beim Abschlussspiel auf dem Training gibt es halt meistens keinen, der sonst Abwehr spielt, also bekomme ich die Position dann zugeteilt und ich fühle mich halt blöd, was zu sagen, weil ich ja nicht bevorzugt irgendwo hin gestellt werden will.

...zur Frage

Gibt es geschlechterspezifische Laufstile?

Manchmal erkennt man ja das Geschlecht eines Läufers schon von weitem am Laufstil. Frauen werfen ja angeblich die Unterschenkel irgendwie komisch um sich. Stimmt das? Und wenn ja, gibt es dafür echte Gründe?

...zur Frage

Gibt es Fussballprofis die erst mit 18 angefangen haben?

Hallo ich wollte wissen ob es Fussballprofis gibt die erst mit 18 oder älter angefangen zu spielen in einem ganz normalen letzt Ligisten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?