Gibt es Neuerungen bei Skischuhen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Leider kann ich nichts dazu sagen, was sich in den letzten 10 Jahren genau geändert hat.

ABER kaufe Dir auf jeden Fall neue Schuhe. In der Regel sagt man, dass Skischuhe ca 6 Jahre gefahren werden sollten und nicht länger. Zumindest war es bei den Schuhen vor 10 Jahren so. Das Material wird leider brüchig, so dass ein alter Skischuh für Deine Knochen sehr gefährlich werden kann. Ich habe den Fall selber in der Familie gehabt. Znächst ist er an einer Stelle gebrochen und dann hat er sich verkeilt, so dass mein Bruder nicht mehr aus dem Schuh kam. Folge war ein mehrfacher Bänderriss. Deshalb: Investiere das Geld in deine Gesunheit. Gute Fachgeschäfte werden Deinen Schuh z.B. gar nicht mehr auf die Bindung einstellen. Dort gibt es soetwas wie eine "schwarze Liste". surf1975

OOja das gibt es . Haupsächlich ist es das Material dass sich verändert hat. Somit haben die Schuhe eine bessere Kraftübertragung. Auch sind sie so angenehmer zu tragen. Gerade die Schnallen Technik hat sich gerade sehr verändert. Vier schnallen bieten eine viel bessere Halt im Skischuhe. Vielleicht solltest du dir mal doch Gedanken über neue Schuh mache.

Wie sportspaetzi22 sagt hat sich im Materialsektor sehr viel bewegt. Aber durch den Carving Ski hat sich auch das Anforderungsprofil vom Skischuh geändert und somit auch wie dir Kraft übertragen werden muß. Also nach 10 Jahren würde ich einen neuen Schuh empfehlen. Viel Spaß

Was möchtest Du wissen?