Gibt es medizinbälle die auch Schüsse aushalten können und nicht kaputt gehen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi,

ja bist Du denn des Wahnsinns?!?! Du kannst Deine Schusskraft doch nicht trainieren, indem Du gegen einen Medizinball trittst! Da gehen eher Deine Gelenke, Knochen, Sehne und Bänder kaputt als der Medizinball.

Wenn Du mehr Kraft in den Beinen haben willst, so trainiere die beteiligten Muskeln, z.B. durch Kniebeugen, Ausfallschritte vor-, seit- und rückwärts. Strammere Waden bekommst Du durch Wadenheben. Aber auch Schnellkrafttraining ist angesagt!

Ansonsten sorgt die richtige Technik für eine optimale Schusskraft. Daran solltest Du arbeiten!

Gruß Blue

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Helge001
14.04.2015, 11:08

Ich dachte auch, ich bin im falschen Film: "Schusskraft mit einem Medizinball verbessern". Du triffst alles auf den Punkt, was da passieren kann. Vielleicht nimmt er noch ein 5kg Medizinball.

2

Was möchtest Du wissen?