Gibt es Materialermüdung bei Klettergurten und Kletterseilen

5 Antworten

Ich würde mir auch ein neues Seil zulegen, allerdings muss man ganz klar sagen, dass ein Großteil der Belastung, der zu den "alle-zehn-Jahre-neu"-Parolen der Hersteller führt durch die Nutzung entsteht. Materialermüdung gibt es nicht wenn das Seil korrekt gelagert wird. Dies ist allerdings nur in den seltesten Fällen so. Die meisten Materialermüdungen kommen durch die wiederholte Belastung gerade auf Kanten auch erheblich durch unsachgemäße Behandlung.

Hinsichtlich eines unbeschwerten Klettergefühls würde ich sagen: Weg damit! Soviel sollte Dir Deine gefühlte und tatsächliche Sicherheit schon wert sein.

Ich kann meinen Vorbeantwortern nur zustimmen! Sowohl Gurt als auch Sein sind nicht mehr geeignet um dein "Leben" dran zu hängen. Zumal wenn du selber schon zweifel hast. Aber es müssen nicht 200€ sein, die man für Gurt und Seil hinlegt, es gibt gute Sets schon ab 80-100 Euro. Viel Spass beim "Wiedereinstieg"

Wie erkenne ich einen guten Klettergurt?

Ich möchte mit dem Klettern beginnen, und benötige einen guten Klettergurt. Wer kann ein bestimmtes Modell aus welchen Gründen empfehlen? Worauf sollte man achten?

...zur Frage

Wie wichtig ist euch ein leichter Klettergurt?

Ich höre jetzt immer wieder von speziellen Leichtgurten? Ist euch das wichtig? Ich habe das Gewicht vom Gurt noch nie registriert, da hängen eh die ganzen schweren Exen dran und ich wüsste gar nicht, was mir ein paar Gramm weniger am Gurt bringen sollten?

...zur Frage

Will endlich einen eigenen Klettergurt, aber welchen??

Hallo Kletterfreunde,

um einen Ausgleich zum Fitnesstudio zu schaffen gehe ich seit einigen Wochen mit ein paar Kollegen Klettern und Bouldern ( Halle) und deswegen möchte ich mir jetzt so langsam einen eigenen Gurt kaufen, einfach weil ich nicht in dem Leihzeug rumhängen will... Aber welchen? Ich habe mir von Edelweiss den Eagle angeschaut / von Mammut den Apollo /von Petzl den Corax und von Black Diamond den Momentum DS und wollte wissen welche Erfahrungen ihr gemacht habt bzw was ihr vom Preis den Eagle ( 30 Öre!!!) haltet. Ich weiß das das Einhängen sehr wichtig ist, aber ich poste hier, weil mich speziell eure Erfahrungen/Meinungen zu den Gurten interessieren!

lg

...zur Frage

Gibt es spezielle Klettergurte fürs Eisklettern?

Weiß das jemand? Gibt es spezielle Klettergurte fürs eisklettern?? Danke schon für eure Antworten!

...zur Frage

Feste oder verstellbare Beinschlaufen beim Klettergurt?

Ich würde mir gern einen Klettergurt kaufen, weis aber nicht, ob ich da einen mit verstellbaren, oder mit festen Beinschlaufen nehmen soll. Kann mir wer helfen?

...zur Frage

Welchen Klettergurt-Verschluss findet ihr am Besten?

Gurte, wo man jedesmal mühselig alles neu fädeln muss, gibt es ja Gott sei Dank kaum noch, dafür aber einige verschiedene Verschlussmodelle. Ich brauche einen neuen Gurt und überlege jetzt, worauf ich achten soll. Welchen Verschluss findet ihr vom Handling am besten? Gibt es sicherheitsmäßig Unterschiede?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?