Gibt es im Triathlon auch eine Taktik?

1 Antwort

Tach auch!

Die Antwort von yogga gilt primär für Teilnehmer an Windschattenrennen. Da bei den meisten Rennen jedoch ein Windschattenverbot gilt, würde ich im Breitensportbereich etwas von von oben genannten Empfehlungen abweichen.

Schwimmen: Vorgehensweise wie oben. Für schlechte Schwimmen oder welche, die Angst haben im Gedränge zu schwimmen, sollten sich einen Startplatz am Rand des Feldes suchen und sich erst nach 300 m - 400 m einen Wasserschatten suchen (keine Tritte oder Schläge).

Rad: Viele Möglichkeiten hat man als Einzelzeitfahrer eigentlich nicht. Es ist jedoch zu überlegen, ob man sich auf dem Rad etwas zurück hält, um nicht mit dicken Beinen auf die Laufstrecke zu gehen. Sinnvoll ist es die letzen 3 bis 5 km mit einer hohen Trittfrequenz zu fahren. Des weiteren sollte man sich auf das Streckenprofil einstellen. Ist z.B. der zweite Teil der Strecke sehr bergig, sollte man sich nicht auf den flachen Teilen platt fahren. Wichtig ist auch eine Einschätzung des Windes.

Laufen: Für die meisten Breitensportler bleibt nicht viel Luft für taktische Spiele! Je nach Laufleitung kann es nützlich sein, sich einen "Hasen" zu suchen und zu versuchen sich ziehen zu lassen. Als starker Läufer bleibt nur die Flucht nach vorne - was meistens einen hohen Motivationsschub beinhaltet.

Eine der wichtigsten taktischen Grundregeln ist, sich realistische Ziele zu setzen! Stell man in Rennen fest, dass man weit hinter seinen Zeitplan liegt geht meist garnichts mehr!

MfG Lüder

Taktik beim Beachvolleyball?

Wie kann man sich beim Beachvolleyball taktisch gut verhalten? Geht das überhaupt so, wie beim Großfeld? Man ist ja nur zu zweit.

...zur Frage

Sind laufhosen für Männer anders geschnitten als die für Damen?

Hallo!

Ich möchte mir eine Laufhose kaufen, nur leider gibt es das modell da sich möchte aktuell nur für Männer.

Jetzt meine Frage, gibt es da überhaupt einen Unterscheid? Die müsste ich doch eigentlich genauso tragen können, wenn sie von der größe her passt.

Oder sind die vom Schnitt her anders?

...zur Frage

Bestehen Unterschiede im Frauen- und/oder Herrenboxen?

Ich denke dass ein Unterschied im Boxsport allein in der Körpergröße und in der Schlagkraft besteht. Aber gibt es hierfür vielleicht für Frauen eine andere Technik z.B in der Beinarbeit oder Armhaltung? Wie sieht es mit der Taktik aus? Unterscheidet sich das Frauenboxen hier zum Herrenboxen?

...zur Frage

Schmerzen im Ellenbogen beim Aufschlag und Slice!?

Hallo zusammen,

leider kämpfe ich jetzt seit mehreren Monaten schon mit Schmerzen im Ellenbogen, genau Im Gelenk. Diese treten aber nur beim Tennis beim Aufschlag oder beim Slice auf, also bei Schlägen die stark in die Streckung des Armes gehen. Bei allen anderen Schlägen habe ich überhaupt keine Schmerzen.

Die erste Vermutung war Golferarm, aber dafür ist der Schmerz eigentlich zu deutlich an einem Punkt und bei Überstreckung entstehen auch keine Schmerzen. Schleimbeutel wurde auch ausgeschlossen, da keine Schwellung vorhanden ist.
Habe jetzt einige Besuche bei Ärzten, Physios und Chiropraktikern hinter mir und bin echt verzweifelt....vielleicht gibt es hier den ein oder andere mit ähnlichen Problemen oder guten Tipps?
Vielen Dank vorab.
Volker

...zur Frage

Wie sieht der optimale Lenkeraufbau für den Triathlon aus?

Ich meine natürlich für das Rad was ich zum Triathlon verwende.

...zur Frage

Wie wirksam ist der Rückhand Überhand Clear cross im Badminton?

Mal abgesehen davon, dass dieser Schlag nur sehr schwer auf eine gute Länge kommt, ist er taktisch überhaupt sinnvoll?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?