Gibt es im Tischtennis eigentlich einen Rückhand-Schmetterschlag?

1 Antwort

Allerdings gibt es den Rückhand-Schuss. Dieser ist jedoch wie hansdampf schon sagt aus diesen anatomischen Gründen nicht ganz so schnell. Ein Ball, der mir zum Schmettern geeignet scheint, aber auf meine Rückhandseite kommt, muss umlaufen werden und dann eben mit der Vorhand geschmettert werden.

Warum sieht man den Rückhand slice nur einhändig?

Rückhand topspin beidhändig sehe ich oft von Vereinsspielern, aber eine beidhändige Rückhand slice nicht. Warum?

...zur Frage

Tennis: einarmige Rückhand oder beidarmig?

Welche Rückhandtechnik bevorzugt ihr? Eine einarmige Rückhand oder eine beidarmige?

...zur Frage

Was ist der Vorteil der beidhändigen Rückhand im Vergleich zur einhändigen Rückhand?

Warum wird die Rückhand nicht von allen Tennisspielern gleich geschlagen? Was sind die Gründe dafür, dass beide Schlagarten sowohl bei den Männern, als auch bei den Frauen gespielt werden.

...zur Frage

Schlechte Rückhand im Badminton: Eher die Vorhand links vom Kopf oder doch die Rückhand üben?

Hallo zusammen, ist es besser bei einer schlechten Rückhand die o.g. Variante zu trainieren oder führt nichts an einer sauberen Rückhandtechnik vorbei?

...zur Frage

Kann man beim Tennis die Vorhand oder Rückhand schneller schlagen?

Welchen Tennisschlag kann man härter schlagen: Vorhand oder Rückhand?

...zur Frage

Rückhand frage

Hallo zusammen habe kurz eine Frage, ich habe ja am anfang mit einer hand die Rückhand gespielt (bin rechthändig) und mit der zeit (obwohl ich erst seit knapp einen jahr tennisspiele und bin 36 jahre alte) spiele ich die Rückhand mit beide Hände, habe das Gefühl das es mehr stabilität bringt beim schlag. Wobei der linke arm irgendwie im weg kommt, habe mindestens das gefühl. Und wo ich nur mit einer hand die rückhand gespielt habe, hatte das gefühl das ich mehr schwung hatte. Nun was würdet Ihr mir empfehlen mit einer hand oder beid händige Rückhand. Oder wie macht Ihr eure Rückhand mit eins oder zwei hände. Gruss Christian

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?