Gibt es gute Laufschuhe, die auch bei Schnee und Eis genutzt werden können?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

nachdem langen Winter in diesem Jahr, in dem ich mit den ganz normalen Laufschuhen gelaufen bin, habe ich mir vor einigen Wochen ein Sonderangebot eines Laufschuhes gekauft. Dieser Laufschuh hat etwas groberes Profil und seine Materialen sind stärker wasser abweisend. Mit diesem Schuh habe ich bisher (feuchter Waldboden bzw. nasse Blätter) gute Erfahrungen gemacht. Gestern bin ich damit in eine Regenschauer gekommen und die Füsse waren trocken. Dies häte ich bei den anderen Laufschuhen nicht gehabt.

Generell kannst du die Laufschuhe, die jährlich zum dritten Quartal auf den Markt kommen auch problemlos zum Laufen im Winter benutzen. Nasse Füße solltest du in der Regel auch nicht bekommen, sofern du nicht gerade durch den größten Schneematsch läufst.

Zusätzlichen Grip bekommst du natürlich durch das Tragen von Trail-Runningschuhe, die durch ihr Profil um einiges griffiger als normale Laufschuhe sind. Für das Laufen auf Schneematsch und/oder Eis sind sie sicherlich die beste Alternative.

Gruß, Laufjunkie.

Wenn Du mal in die Schweiz kommen solltest, kannst Du in den Sportläden dort mal nach Schuhen von Icebug suchen - für Deutschland bekommst Du die leider nur per Onlineauktionshaus...

Was möchtest Du wissen?