Gibt es für Badminton spezielle Tests um einen guten von einem schlechten Spieler zu unterscheiden?

2 Antworten

zuerst einmal muss man feststellen welche spielertypen gibt es eigentlich also mir sind folgende bekannt:

1;der Läufer:wie schon der Name verrät ein spieler der seinen gegner niedertrampelt meist keine gute technik aber einfach super fit.

2;der Techniker:hat alle schläge drauf vl sogar schläge wo man manchmal denkt wow nicht schlecht aber sind oft spieler die oft nicht fit sind oder im taktischen bereich schwierigkeiten haben da sie quasi jeden schlag können aber nicht genau wissen wann der geeignete moment ist ihn einzusetzten.

3;Ballhalter:Ist so ähnlich wie der Läufer nur der unterschied besteht darin das er im gegensatz zum läufer eher ein sehr ausgewogener spieler ist und meist in der defense seine stärke hat und wenig fehler begeht was sicher auch eine gute idee ist doch wenn diese person mal nenn schlechten tag hat dann verzweifeln sie an den unnötigen eigenfehlern.

4; offensive spieler: also so einen kennt jeder geht auf jede kugel drauf aus den unmöglichsten lagen sucht immer das schnelle spiel und wenns ihm/ihr aufgeht dann kann man schnell mal weit zurück liegen bzw wenns nicht so lauft mit 11:2 in die pause gehen;)

also das sind jz mal 4 beispiele natürlich gibt es meist mischungen aber nicht immer und wie gesagt eine gute technik muss nicht heißen das man der beste ist bewegungswunder dehnbar und mit kondi kann man das schon wegmachen deswegen denke ich nach langer rede schließe ich mich dem kommentar von Prince an und denke schlussendlich wird es am feld entschieden ob jz nun der läufer gegen den techniker gewinnt oder nicht nur eines sei noch gesagt hat man gar keine fähigkeit dann wirds schwierig ausser man ist der spieltyp schummler(denke kennt jeder;))

lg

Das ist eine interessante Frage. Klar gibt es Tests, die Schnelligkeit, Kraftausdauer, Schlaggenauigkeit etc. abprüfen. Da sich aber ein guter Badmintonspieler durch gute Wettkampfleistungen profiliert ist das Wettspiel die einzig wahre Messgröße. Erst wer hier alle gelernten Fertigkeiten sinnvoll zusammen einsetzen kann, wird ein guter Spieler.

Gibt es eigentlich auch spezielle Frauenmountainbikes?

Früher hat man die Fahrräder immer unterschieden, das mit der hohen Stange in der Mitte, war ein Herrenrad. Aber die meisten Damen fahren ja auch auf solchen Rädern. Und Mountainbikes habe ich noch nicht ohne gesehen, auch wenn die Stange hier meist leicht schräg ist. Aber gibt es hier für Frauen noch spezielle Räder? Und wenn ja, wodurch unterscheiden die sich?

...zur Frage

Was gibt es beim Skialpin für Ausdauertests?

Welche Tests für die Ausdauer sind besonders im Skialpin geeignet? Git es da irgendwelche, die vermehrt angewandt werden? Wo kann an so einen Test machen lassen?

...zur Frage

Was für Übungen gibt es speziell um das Kniegelenk aufzuwärmen?

Kennt jemand gute Übungen mit denen man ganz speziell das Kniegelenk aufwärmt? Es soll also kein normales laufen oder Radeln sein. Vielleicht ein paar Übungen im Sitzen oder im liegen! Danke für eure Beiträge

...zur Frage

Stimmt es, dass es auch Golfbälle speziell für Kinder gibt?

Wenn ja, wodruch unterscheiden sich diese von normalen Golfbällen für Erwachsene und warum können Kinder nicht auch mit "normalen" Golfbällen spielen?

...zur Frage

Gibt es spezielle Griffbänder für einen Badminton Schläger?

oder kann ich da auch eines vom Tennis hernehmen, also nur ein Stück, sonst is es ja zu lang. Worin gibt es Unterschiede, wenn es sie denn gibt?

...zur Frage

Anfänger im Badminton

Gern möchte ich beginnen, Badminton zu spielen.

Gibt es irgendwelche sinnvollen Übungen für den Einstieg?

Kann ich auch irgendwelche Übungen allein durchziehen, also ohne dass ich mit meinen Fehlversuchen jemanden anders unnötig nerve?

Gibt es sonst etwas, was ich hier als Anfänger beachten sollte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?